DAX-1,35 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-0,63 %

Kurseinbruch bei Bitcoin

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 16:23  |  1541   |   

Liebe Leser,

die Kryptowährung Bitcoin ist in dieser Woche massiv eingebrochen. Am Dienstag und Mittwoch verzeichnete nicht nur der Bitcoin, sondern auch die Kryptowährung Ethereum einen Mini-Crash. Am Mittwoch fiel der Bitcoin um zehn Prozent unter die 10.000-Dollar-Marke, nachdem die US-Börsenaufsicht SEC vor unregulierten Zahlungsplattformen gewarnt hatte. Die SEC veröffentlichte ein Statement zu “potentiell unrechtmäßigen Online-Plattformen für den Handel mit digitalen Vermögenswerten”.

Darin wendet sich die SEC an Investoren und weist diese auf Sicherheitsdefizite von Online-Plattformen hin. Investoren sollten sich demnach zum Beispiel fragen: “Was sind die Schutzvorkerhungen einer Plattform gegen Cybersecurity-Risiken, wie Hacking oder Eindringen?” Am Donnerstag verlor der Bitcoin-Kurs sechs Prozent. Der Kurs der Bitcoin-Group SE tendierte im XETRA-Handel vier Prozent im Minus.

Seien Sie jetzt der Erste! Der große App-Boom macht Sie reich!

Noch investieren die Wenigsten! Denn kaum einer hat ihn auf dem Schirm: Der große App-Boom ist da! Und er bringt Ihnen jetzt ein Vermögen ein. Lesen Sie in unserem GRATIS-Report „Der große App-Boom“, welche Aktien jetzt absolute Pflichtkäufe sind!

>> Hier klicken! Fordern Sie „Der große App-Boom“ JETZT kostenlos an!

Ein Beitrag von Tim Ackermann.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel