DAX+0,53 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,45 % Öl (Brent)+0,58 %

Siemens Aktie Züge für Israel spülen Geld in die Kassen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 20:49  |  889   |   

Liebe Leser,

Siemens hat von der israelischen Eisenbahngesellschaft erstmals in der Firmengeschichte einen Auftrag für die Lieferung kompletter Regionalzüge erhalten, wie das Handelsblatt berichtet. Der Umfang des Unternehmens ist beträchtlich. Insgesamt sollen 60 Züge der Baureihe Desiro HC hergestellt werden. Siemens wird dabei voraussichtlich Einnahmen in Höhe von 900 Millionen Euro einfahren.

Die guten Nachrichten lassen auch die Aktie wieder etwas steigen, die erst vor wenigen Tagen auf einem neuen Jahrestief angekommen war. Analysten halten jetzt eine spürbare Erholung für möglich, bei der sich das Papier durchaus um bis zu 10 Prozent verbessern könnte. Das würde das Ende des Abwärtstrends bedeuten, der sich durch den gesamten Februar zog.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Diskussion: Siemens bald 100€
Wertpapier
Siemens


Disclaimer