DAX-0,88 % EUR/USD-0,38 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,28 %

CS erhöht Ausblick für Zug-Estates-Kreditrating auf “Positive” – “Low BBB” unv.

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 15:30  |  160   |   

Zürich (awp) - Die Kreditanalysten der Credit Suisse bleiben bei ihrem Rating "Low BBB" für Zug Estates nach Vorlage der Jahreszahlen 2017, heben aber den Ausblick auf "Positive" von bisher "Stable". Sie begründen dies in einem Kommentar vom Montag mit steigenden Einnahmen aus den Liegenschaften durch mehr Neuvermietungen sowie der leicht sinkenden Leerstandsquote.

Durch die höheren Investitionen hätten sich die Kreditkennzahlen 2017 abgeschwächt, auch wenn sie vergleichsweise noch relativ stark waren, heisst es weiter. Die ziemlich moderate Ausschüttung bestätige die konservative Finanzpolitik des Unternehmens. Die Anhebung des Ausblicks erfolge aufgrund der hohen Qualität der beiden grossen Bebauungsprojekte und der langfristigen Strategie.

yr/kw

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel