DAX+0,14 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,37 % Öl (Brent)+0,10 %

Evotec-Aktie Geht die Aufwärtsbewegung weiter?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 16:52  |  403   |   

Liebe Leser,

die Evotec-Aktie hat sich von der starken Abwärtsbewegung im letzten Quartal 2017 wieder etwas erholt und bewegt sich nun wieder auf das 50 % Fibonacci Retracement zu. Dieses befindet sich bei 17 Euro und konnte beim letzten Anlauf nicht überwunden werden.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Ist der charttechnische Widerstand zu stark?

Die steigenden Tiefpunkte der Evotec-Aktie lassen eine klare Aufwärtstendenz erkennen. Der Widerstand in Form des Fibonacci Retracements stellt aktuell die einzige Hürde auf dem Weg nach oben dar und sollte nun schleunigst aus dem Weg geräumt werden.

Charttechnisch Analyse der Aktie: Sollte der Stoppkurs nun nachgezogen werden?

Meine Stop-Loss-Position für die Evotec Aktie befindet sich weiterhin bei 11,25 Euro und damit auf der Ebene des Tiefs vom Juli 2017. Eine Anhebung um ein paar Eurocent auf 11,52 Euro halte ich nicht für zweckdienlich. Die Aktie bleibt nach wie vor volatil und damit schwankungsintensiv, wenngleich sie nach charttechnischen Gesichtspunkten weiteres Aufwärtspotenzial besitzt.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Wertpapier
Evotec


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel