DAX+0,50 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,45 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet mit mehr als 12 800 Punkten in den Mai
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Schluss Dax startet mit mehr als 12 800 Punkten in den Mai

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.05.2018, 18:02  |  1749   |   |   

(Im ersten Satz wurde ein Wort berichtigt: Aktienmarkt.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beflügelt von einem weiter nachgebenden Eurokurs ist der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch mit einem kräftigen Gewinnplus in den Monat Mai gestartet. Ein schwächerer Euro kann exportorientierten deutschen Unternehmen den Warenabsatz in Ländern außerhalb der Eurozone erleichtern. Das Thema Handelsstreit hakte die Börse nach dem Aufschub von US-Zöllen auf Stahl und Aluminium aus der EU zunächst einmal ab.

Der Dax überwand erstmals seit drei Monaten die charttechnisch wichtige 200-Tage-Linie, die als längerfristiger Indikator für die weitere Entwicklung gilt und nun weiteres Aufwärtspotenzial signalisiert. Letztlich gewann der Leitindex 1,51 Prozent auf 12 802,25 Punkte und schloss damit auf dem höchsten Stand seit Anfang Februar. Der MDax endete mit einem Plus von 1,34 Prozent bei 26 313,80 Punkten. Für das Technologiewerte-Barometer TecDax ging es um 2,59 Prozent auf 2693,66 Punkte nach oben./edh/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel