DAX-0,67 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+1,81 %

Gaspreise sinken weiter

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.05.2018, 16:07  |  486   |   

wid Groß-Gerau – Die Preise für Gas und Heizöl entwickeln sich immer weiter auseinander. So ist das Öl seit Januar 2016 um 53 Prozent teurer, Gas im gleichen Zeitraum um acht Prozent günstiger geworden.

Laut des Vergleichsportals Check24 kosteten 2.000 Liter Heizöl im April 2018 1.268 Euro – so teuer war es zuletzt Mitte 2015. Gründe dafür: Die Ölproduktion der OPEC-Staaten sank ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Global Press.

Wertpapier
Heizöl


Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
07.12.18