DAX+0,23 % EUR/USD+0,42 % Gold+0,45 % Öl (Brent)+2,72 %

Georgia Capital: Was noch aussteht!

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
13.07.2018, 04:17  |  156   |   |   

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Georgia Capital, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 11.07.2018 an ihrer Heimatbörse London mit 1030,2 GBP.

Die Aussichten für Georgia Capital haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Georgia Capital-Aktie beträgt dieser aktuell 1083,72 GBP. Der letzte Schlusskurs (1030,2 GBP) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-4,94 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Georgia Capital somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (693,58 GBP) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+48,53 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Georgia Capital-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. In Summe wird Georgia Capital auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Georgia Capital auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Georgia Capital in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Georgia Capital hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Georgia Capital zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2018/07/georgia-capital-aktienanalyse-vom-13- ...

Wertpapier
Georgia Capital


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel