DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

Anlegerverlag Commerzbank: Ausbruch mit EZB-Rückenwind? Gleich gilt es!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
26.07.2018, 13:18  |  840   |   |   

Erst am 7. August werden die Quartalsergebnisse der Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001) erwartet, aber schon heute könnten für die Aktie Weichen gestellt werden. Denn sollte die EZB, deren Entscheidung gleich ansteht, an ihrem Kurs festhalten, die Zinswende sehr, sehr langsam anzugehen, wäre das für die deutschen Banken unerfreulich. Die dann weiterhin niedrigen Zinsen erschweren das Wirtschaften durch problematisch niedrige Gewinnspannen. Das scheinbare Einvernehmen zwischen USA und EU in Bezug auf die Handelsfragen, das gestern durchschien, beflügelte die Aktie zwar auch ein wenig. Denn würde ein Handelskrieg ausbleiben, würde das Wachstum nicht gedrückt, die Kreditnachfrage womöglich nicht fallen, sondern noch ein wenig steigen. Aber:

Die meisten Akteure sind sich schon darüber im Klaren, dass noch lange nicht raus ist, wie es da zwischen den USA und der EU weitergeht. Und das wird auch der EZB klar sein, weshalb es eher nicht zu erwarten ist, dass sie im nachher anstehenden Statement eine Kurskorrektur vornimmt. Daher Vorsicht vor einem Vorgriff auf ein bullishes Signal in der Aktie. Das stünde unmittelbar bevor, das ist wohl wahr. Aber …

… noch ist eben offen, ob das Dreieck, das Sie im Chart sehen, mit einem Break über die obere Begrenzung bei 9,20 Euro wirklich nach oben verlassen wird und die Aktie nicht im Gegenteil dort nach unten abdreht und mit dem Bruch der doppelten Unterstützung aus kurzfristigem Aufwärtstrend und 20-Tage-Linie bei 8,45/8,52 Euro ein bearishes Signal generiert. Schlusskurse klar über 9,20 Euro würden den Weg aus rein charttechnischer Sicht in Richtung der Widerstandszone 9,80/10,05 Euro freigeben, aber wie gesagt: Es wäre angeraten, ein solches Signal abzuwarten und dem nicht vorzugreifen.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
Commerzbank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel