DAX+1,39 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+1,09 %
Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne zum Start
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Leichte Gewinne zum Start

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.08.2018, 08:55  |  522   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag zu Handelsbeginn leicht zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,11 Prozent auf 161,21 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,46 Prozent. In der Eurozone fiel der Handelsbeginn durchweg ruhig aus.

In den vergangenen Tagen war es an den internationalen Anleihemärkten zu spürbarem Zinsauftrieb gekommen. Ein wichtiger Grund waren Spekulationen auf eine straffere Geldpolitik in Japan und daran anknüpfende Entscheidungen der Bank of Japan. Die Notenbank lässt jetzt etwas stärkere Kurs- und Zinsschwankungen am japanischen Rentenmarkt zu, den sie durch ihre Anleihekäufe weitgehend kontrolliert.

Händler testen derzeit aus, wie weit die Zentralbank den Kapitalmarktzins steigen lässt. Am Donnerstag musste die Bank of Japan deshalb ungeplant in den Markt intervenieren.

Ein weiterer Grund für steigende Anleiherenditen ist die Aussicht auf weiter steigende Leitzinsen in den USA. Am Mittwochabend hatten die Währungshüter um Fed-Chef Jerome Powell signalisiert, auf Zinserhöhungskurs zu bleiben. Fachleute rechnen mit einer weiteren Straffung der Geldpolitik schon auf der kommenden Notenbanksitzung im September./bgf/jkr/fba

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel