DAX-1,07 % EUR/USD0,00 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-4,86 %

Handelsauseinandersetzungen halten Märkte weiter in Atem

Anzeige
05.08.2018, 19:09  |  437   |   

Wechselhafte Zeiten erleben Börsianer nun schon eine geraume Weile. Auch in den vergangenen Tagen standen sich vor allem zwei Einflussfaktoren gegenüber: die gut laufende Bilanzsaison in den USA, wo die meisten Unternehmen positive Gewinnüberraschungen abliefern, und die protektionistischen Töne aus dem Weißen Haus. Präsident Donald Trump schockte soeben die Wall Street mit einer verschärften Drohung

Der Beitrag Handelsauseinandersetzungen halten Märkte weiter in Atem erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel