DAX+0,90 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,89 %

Anlegerverlag Dialog Semiconductor: Genau am richtigen Punkt gedreht

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
20.08.2018, 10:51  |  619   |   |   

Im Moment tut sich zwar auf der Nachrichtenseite nichts beim Chiphersteller Dialog Semiconductor (ISIN GB0059822006), aber was Bullen und Bären wissen müssen, wissen sie fürs Erste: Ein Abspringen von Apple als Großkunde zeichnet sich weiterhin nicht ab und das Wachstum beim Halbleiter-Hersteller läuft weiterhin nach Plan. Und man weiß noch etwas anderes: Derjenige, der vor knapp anderthalb Jahren dafür sorgte, dass eine Art Massenpanik bei der Aktie ausbrach, nur, weil er laut darüber nachdachte, dass Apple bald eigene Chips entwickeln und herstellen könnte, ist derzeit der Ansicht, dass die Aktie unterbewertet ist. Das war, mehr noch als die Quartalsbilanz, Auslöser einer Rallye.

Wer vorher stur davon ausging, dass Dialog Semiconductor unrettbar auf den Verlust seines entscheidenden Kunden Apple zusteuerte und gar nicht niedrig genug notieren kann, sah sich plötzlich massivem Kaufinteresse gegenüber. Die Bären mussten ihr Heil in der Flucht suchen. Und die Aktie vollendete mit dem Ausbruch über die Widerstandszone 16,50/17,05 Euro eine tadellose Bodenbildung. Doch am Widerstand bei 18,45 Euro kam sie nicht vorbei, drehte ab, setzte in die vorher überbotene, jetzt zum Support gewordene Zone 16,50/17,05 Euro zurück. Gefährlich, denn damit wurde die riesige Kurslücke von Anfang Juni geschlossen. Es hätte leicht weiter abwärts gehen, die Bären zurückkommen können.

 

 

Das Chartbild war umso brenzliger, weil von unten auch noch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie und die 20-Tage-Linie als Rückgrat der Aufwärtsbewegung in diesen Bereich vorgestoßen waren. Unter 16,30 Euro wäre die Aktie auf einmal wieder bearish gewesen. Und bis auf 16,60 Euro war sie am Freitag schon zurückgekommen. Dementsprechend wichtig ist es, dass Dialog Semiconductor heute Vormittag anzieht, ganz oben in der Liste der TecDAX-Gewinner steht. Genau hier muss das Papier auf Käufer treffen, um bullish zu bleiben, genau im rechten Moment kommen sie auch. Gelänge es jetzt im zweiten Anlauf, über die Hürde bei 18,45 Euro hinaus zu gelangen, wäre ein Anlauf in die Zone um 21 Euro durchaus denkbar!

 

Dialog Semiconductor: Starker Druck, große Chancen“. Lesen Sie hier die exklusive Sonderanalyse – natürlich kostenlos!

 

The post Dialog Semiconductor: Genau am richtigen Punkt gedreht appeared first on Anlegerverlag.

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel