DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Vereinte Nationen entscheiden sich für führenden Marktplatz-Entwickler Arcadier als Partner im globalen Kampf gegen nicht übertragbare Krankheiten

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
16.10.2018, 01:00  |  366   |   |   

SINGAPUR, 16. Oktober 2018 /PRNewswire/ -- Arcadier, ein in Singapur ansässiger Entwickler von Online-Marktplätzen, ist von der Defeat-NCD Partnership, der Partnerschaft zur Bekämpfung von nicht übertragbaren Krankheiten (Non-Communicable Disease, NCD) im Büro für Projektdienste der Vereinten Nationen (UNOPS) als Partner für den Defeat-NCD-Marktplatz ausgewählt worden.

The Arcadier Defeat-NCD Marketplace development team

Der Online-Marktplatz wird eine kostengünstige und effiziente Bereitstellung der Grundversorgung für die nationalen NCD-Programme in ressourcenarmen Ländern ermöglichen. Nicht übertragbare Krankheiten fordern jedes Jahr mehr als 41 Millionen Menschenleben, was 71% aller Todesfälle weltweit entspricht.

Der Defeat-NCD-Marktplatz soll Ende des ersten Quartals 2019 eröffnet werden und wird im Vorfeld bestätigten Einkäufern, zu denen Regierungsbehörden und nicht-behördliche Gruppen zählen, zur Verfügung stehen, um Versorgungsmaterialien für nicht übertragbare Krankheiten zu beschaffen. Die Lieferung über einen globalen, privaten Marktplatz ermöglicht es den Ländern, ihre Kaufkraft zu bündeln, das Preisniveau wird durch höhere Effizienz bei Planung, Fertigung und Lieferkette niedrig gehalten.

Arcadier strebt an, den Marktplatz in den nächsten drei bis fünf Jahren in 100 ressourcenarmen Ländern zu implementieren. Ein Pilotversuch, der sechs Länder in Südostasien, Afrika, Mitteleuropa und Amerika umfasst, macht es möglich, vorab bewilligte Lieferungen zu kaufen und eine Schulung am System zu absolvieren. Arcadier wird neue Büros in Europa und Ostafrika eröffnen, um die Wege zwischen seinen afrikanischen Aktivitäten und den Vereinten Nationen zu überbrücken. 

Dr. Mukesh Kapila, Chief Executive der Defeat-NCD Partnership, sagte: „Die Welt ist in Richtung Digitalisierung unterwegs, und die Vereinten Nationen sind immer offen für neue Technologien, um die wichtigsten internationalen Probleme zu lösen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Arcadier, um den Defeat-NCD-Marktplatz zu erstellen. Dies dient der Bekämpfung von nicht übertagbaren Krankheiten und reduziert Barrieren und Kosten bei der Distribution, um qualitätsgesicherte Arzneimittel, Diagnostika und zugehöriges Equipment dorthin zu transportieren, wo sie am dringendsten benötigt werden, und zwar schnell und zuverlässig".

Der Marktplatz basiert auf Arcadiers Plattform, die seit 2013 in der Entwicklung ist, und mit der mehr als 7.000 Marktplatz-Lösungen in über 130 Ländern erstellt wurden.

Dinuke Ranasinghe, Chief Executive Officer von Arcadier, kommentierte die Meldung mit folgenden Worten, „Diese Partnerschaft erweitert unser Team um eine leistungsstarke operative Fähigkeit. Wir entwickeln uns damit effektiv von einem Marktplatz-Anbieter hin zu einem Technologieunternehmen, das globale Online-Marktplätze mit potenziell Tausenden von Artikelnummern von Hunderten von Verkäufern verwaltet und betreibt, die das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beeinflussen werden. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit der Erfahrung, die wir durch unsere Arbeit an kommerziellen Marktplätzen auf der ganzen Welt gewonnen haben, auch dieses Projekt erfolgreich umsetzen werden".

Pressekontakt

Kenneth Low
Public Relations für Arcadier
press@arcadier.com
www.arcadier.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/767486/Arcadier_Defeat_NCD_team.jpg



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel