DAX-0,21 % EUR/USD+0,11 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,12 %

DAX DAX nach bullishem Start in die Woche zunächst mit Gap Close?

Gastautor: Jens Klatt
04.12.2018, 08:28  |  920   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat die Handelswoche mit einem signifikanten Aufwärts-Gap eröffnet, setzte über den gestrigen Tag dann zu einem stückweisen Gap Close an.

(JK-Trading.com) – Der DAX hat die Handelswoche mit einem signifikanten Aufwärts-Gap eröffnet, setzte über den gestrigen Tag dann zu einem stückweisen Gap Close an.

 

Am Dienstag stellt sich nun die Frage, ob der Gap Close weiter voran getrieben wird. Falls ja, liegt eine potentielle Zielregion aus technischer Sicht auf der Unterseite im Bereich um 11.400 Punkte, vollzogen würde der Gap Close mit Erreichen der Freitags-Hochs um 11.340 Punkte.

 

Sollte bereits zuvor seitens der Bullen ausreichend Nachfrage in den Markt gegeben werden, würde als erstes Kursziel auf der Oberseite die Region ums gestrige Hoch um 11.575 Punkte in den Mittelpunkt des Geschehens rücken, eine Eroberung ebnet dann den Weg in Richtung der November-Hochs um 11.670/700 Punkte.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
HandelDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel