DAX-0,05 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,98 % Öl (Brent)-0,32 %

Upco International Inc. Upco International Inc. stellt UpcoPay vor, die innovative sichere E-Wallet-Lösung für Zahlungen zwischen Privatpersonen

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
06.02.2019, 12:26  |  389   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Vancouver, BC (pta014/06.02.2019/12:26) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") freut sich, UpcoPay vorzustellen, eine innovative, ausgesprochen sichere und bequeme E-Wallet-Lösung für Zahlungen zwischen Privatpersonen und von Privatpersonen an Händler. Ab dem Frühjahr 2019 können Upco-Nutzer in Europa und Kanada mit UpcoPay ganz einfach, sicher und anonym Geld versenden und erhalten. Dieser Service wird im Laufe der Zeit auf weitere Länder ausgedehnt.

* UpcoPay steht ab dem Frühjahr 2019 zur Verfügung
* Geringere Transaktionsgebühren
* Erste Kooperationsvereinbarung mit SixthContinent unterzeichnet, der größten internationalen Plattform für Shopping-Cards mit einer Community von 400.000 Nutzern

UpcoPay ist ein fortschrittliches E-Wallet-System, das eine Front-End-App und eine robuste Back-End-Software für das Management des Tracking und Reporting der Transaktionen und ein umfassendes Spektrum an anderen Funktionen umfasst. Diese Lösung basiert auf Live-Transaktionsverarbeitung über die Integration mit dem Banking-Partner von Upco, eMoney plc.

UpcoPay ermöglicht die anonyme Überweisung von Geld zwischen Upco-Nutzern und Verkäufern, die den Service abonniert haben; dabei werden die persönlichen Daten geschützt und die rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten. Mit UpcoPay ist es auch möglich, im Vergleich mit konventionellen Diensten, die von den großen bestehenden Zahlungsabwicklern angeboten werden, wesentlich geringere Transaktionsgebühren zu berechnen, sodass die Verkäufer und letztlich auch die Konsumenten erhebliche Einsparungen erzielen.

In den vergangenen Monaten hat Upco eng mit eMoney zusammengearbeitet, um das Design der Schnittstelle und die entsprechenden Funktionen von UpcoPay auszuarbeiten. eMoney wird das Onboarding der Nutzer innerhalb des bestehenden gesetzlichen Rahmens durchführen und die Transaktionsverarbeitung intern sowie inner- und außerhalb von UpcoPay unterstützen. Die Lösung wird außerdem Überweisungen zwischen Konten von eMoney und an IBAN-Konten unterstützen. Das Design des Systems ist mittlerweile abgeschlossen; die übergreifende Entwicklung soll bis zum 2. Quartal 2019 fertig gestellt sein.

Sobald diese Grundlage geschaffen ist, wird SixthContinent Inc. gemäß den Bedingungen einer vor kurzem unterzeichneten Kooperationsvereinbarung in UpcoPay integriert. SixthContinent ist die größte internationale Plattform für Shopping-Cards mit einem Netzwerk von mehr als 3000 führenden Marken und einer Community von 400.000 Nutzern. Diese Integration bietet einen kosteneffizienten Support für Shopping-Card-Einkäufe über die Plattform von SixthContinent; davon profitieren nicht nur die Nutzer, sondern Upco kann durch Service- und Transaktionsgebühren auch Einnahmen erwirtschaften. Das Design der Lösung von SixthContinent wird parallel zur Integration von eMoney und mit dem gleichen allgemeinen Zeitrahmen für die Inbetriebnahme entwickelt.

Wenn die SixthContinent-Lösung mit den entsprechenden Nutzern eingeführt ist, wird das Ziel verfolgt, die Nutzerbasis durch eine erweiterte Funktionalität auszubauen, unter anderem durch internationale Überweisungen, die Umrechnung der wichtigsten internationalen Währungen und den Support für Debit- und Kreditkarten-Zahlungen. Die Integration mit Verkaufsautomaten, Parkuhren, Mauterhebungsdienste und andere Services, etwa die Rechnungsverfolgung und die Unterstützung von Einkommensteuererklärungen, ist langfristig angedacht.

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen", erklärte Herr Andrea Pagani, der Vorsitzende des Board von Upco International. "In einer Welt, die sich rasant weiterentwickelt, wird der Handel durch Technologie neu erfunden, und digitale Einkäufe erfolgen mehr und mehr über mobile Geräte, was die Rolle der Zahlungsindustrie bei einer Transaktion verändert. Wir sind fest davon überzeugt, dass UpcoPay schon bald eine wichtige Rolle in dieser Entwicklung spielen wird. In diesem Zusammenhang sind wir sehr erfreut über unsere vor kurzem geschlossene Vereinbarung mit SixthContinent, einer führenden Plattform auf dem Social-Commerce-Markt. Durch die Integration mit SixthContinent sind wir in der Lage, unsere Nutzerbasis schnell auszubauen und die Welt der digitalen mobilen Zahlungen sowohl für die Händler als auch die Nutzer sicherer, schneller und bequemer denn je zuvor zu machen."

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, die mit Applikationen wie SKYPE und WhatsApp vergleichbar ist. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, internationale Geldüberweisungen tätigen, internationale Währungen konvertieren sowie Überweisungen und Zahlungen nachverfolgen.

Die Anwendung wird es den Händlern ferner ermöglichen, Konteninformationen sicher an ihre Kunden weiterzugeben.

Bitte besuchen Sie die Websites http://upcointernational.com oder http://upcomobile.com für weitere Informationen.

Seite 1 von 3

Diskussion: Upco International Inc. - neue Blockchain-Rakete!


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel