DAX+0,49 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-0,71 %
US-Anleihen kaum verändert
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.03.2019, 14:34  |  403   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag ihre deutlichen Kursgewinne vom vergangenen Freitag vorerst nicht weiter fortgesetzt. Im frühen Handel zeigte sich am US-Rentenmarkt nur wenig Bewegung. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handelsauftakt. Zum Wochenbeginn standen keine wichtigen US-Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren konnten.

Am Freitag hatten noch Konjunktursorgen für Auftrieb bei den Festverzinslichen gesorgt. Jüngste Daten zeigen, dass Industriebetriebe unter einem schwachen China-Geschäft und einer allgemein abflauenden Weltwirtschaft leiden.

Die Kurse der zweijährigen Anleihen verharrten auf 100 11/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,31 Prozent. Fünfjährige Papiere stagnierten bei 100 20/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,24 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 101 18/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,44 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 7/32 Punkte auf 102 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,89 Prozent./jkr/elm/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel