DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

KRYPTO RIPPLE STECKT EINE MILLIARDE XRP IN START-UP FIRMA

Gastautor: Nasar Ghulam
16.08.2019, 10:58  |  1744   |   |   

Ripple investiert 1 Mrd. XRP in Start-up Coil. XRP-Kurs erholt sich vom Jahrestief.

Der Expansionskurs des US-amerikanischen FinTech Unternehmens Ripple, das durch die Kryptowährung XRP bekannt ist, geht weiter. Gestern gab Ripple eine Großinvestition in Höhe von einer Milliarde XRP (entspricht ca. 258 Millionen US-Dollar) in das Start-up Coil bekannt. Coil ist spezialisiert auf die Monetarisierung von Online-Inhalten und wurde von Stefan Thomas, dem früheren Chief Technology Officer (CTO) von Ripple, im Juli 2018 gegründet. Über eine selbstentwickelte Schnittstelle namens Web Monetization will Coil Autoren von Online-Inhalten fairer vergüten. Ziel ist es, die Wettbewerbsbedingungen für die Autoren zu verbessern. Mittlerweile sehen einige Besitzer der Kryptowährung XRP solche Investitionen von Ripple als sehr kritisch an. Aus ihrer Sicht reduziert Ripple dadurch ihre XRP-Bestände, was sehr wahrscheinlich zu einer Abwertung der digitalen Währung führt. Ganz unrecht haben sie nicht. Bereits bei früheren XRP-Investitionen von Ripple sank der Kurs von XRP. Am vergangenen Dienstag erreichte XRP ein neues Jahrestief bei 0,2301 US-Dollar. Seitdem konnte sich die digitale Währung leicht erholen und notiert gegen 10:30 Uhr MESZ bei 0,2587 US-Dollar.

Sie wollen von einem möglichen Anstieg oder von fallenden Kursen der Kryptowährungen profitieren? Bei GBE brokers können Sie Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple oder Dash auf CFD-Basis zu Top-Konditionen handeln.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RippleDollarBitcoinAbwertungFI


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel