checkAd

    Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares

    eröffnet am 07.05.17 21:12:00 von
    neuester Beitrag 04.03.24 11:55:07 von
    Beiträge: 6.212
    ID: 1.252.385
    Aufrufe heute: 37
    Gesamt: 711.728
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 622

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 04.03.24 11:55:07
      Beitrag Nr. 6.212 ()
      JASMY bei 2,5 cent ... mein Investment in diese sehr argwöhnisch beäugte coin hat damit x5 gemacht. Ich halte sie weiter, könnt mir denken, dass sie noch nicht richtig gelaufen sind und dass da erst noch was kommt. Glückwunsch an alle, die dabei sind und die rechtzeitig gehandelt haben. Ein Minus / Rückfall auf 0,5 cent halte ich für kaum noch möglich.
      ETH zu EUR | 3.215,31 €
      Avatar
      schrieb am 28.02.24 13:00:31
      Beitrag Nr. 6.211 ()
      So ASD legt heute einen kleinen Sprint hin, die Börsen Coin von Ascendex.

      Eine meiner grössten Positionen und eine schöne Rendite in USDT haben sie auch.

      Technisch halte ich sie mit gerade einmal 55 Millionen (bei 7,1 cent) für unterbewertet. Aber sie sind natürlich nur ein kleinerer Player am Markt und was mit BKEX passiert ist haben wir ja gesehen. Die Risiken sind immens, da man auf ein einziges Pferd setzt. Und nicht was im Sinne von Anlageentscheidungen vernünftiger ist auf Netzwerke wie BTC, ETH, HBAR, SOL, TRX und so weiter.

      Den Preishopser heute sollte man daher nicht gerade frenetisch feiern. Trotzdem schön am HEUTIGEN Tag, morgen ist bestimmt wieder was anderes. Soweit ich gehört hab, hält FTX bzw der Insolvenzverwalter noch gigantische Mengen, was den Verkaufsdruck der letzten Monate erklären dürfte.
      ETH zu EUR | 3.049,94 €
      Avatar
      schrieb am 25.02.24 16:23:23
      Beitrag Nr. 6.210 ()
      ETH zu EUR | 2.828,55 €
      Avatar
      schrieb am 25.02.24 16:20:41
      Beitrag Nr. 6.209 ()
      nach langer zeit möchte ich wieder mal einen chart hier reinstellen welcher uns künftig viel freude bereiten könnte
      ETH zu EUR | 2.828,50 €
      Avatar
      schrieb am 25.02.24 14:38:44
      Beitrag Nr. 6.208 ()
      Jup bei 1,6 cent tauchen sie gerade so in den Top 100 auf. Mit +25% auf Platz 98 wird sie durchaus als trending coin bemerkt. Selbst wenn man sie ganz einfach Mal als meme coin betrachtet würden sie angesichts der ganzen Börsen Listings immer noch günstig da stehen. Meine halte ich nun und bin gespannt wie es weiter geht.
      ETH zu EUR | 2.808,95 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Ad-hoc – Übernahmespekulation – Massiver Ausbruch!?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 24.02.24 22:10:35
      Beitrag Nr. 6.207 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.339.841 von C3I am 24.02.24 20:13:26Nun ein Zusammenhang muss es geben aber ob MM oder nicht scheint den Kursverlauf nicht zu stören. Nach einer kleinen Korrektur auf 1,2 ct ist er aktuell auf 1,6 ct. Also alles im grünen Bereich😀 Hardwareverkauf auf eBay ist nicht das Ziel von Jasmy😀😀😀
      ETH zu EUR | 2.754,93 €
      Avatar
      schrieb am 24.02.24 20:13:26
      Beitrag Nr. 6.206 ()
      Ich finde, wenn Marketmaker in Börsen einzahlen ist nicht unbedingt ein Indikator für steigende Kurse. Wenn Jasmy zu Binance wandert, dann am ehesten um zu verkaufen, richtig ? Oder um Liquidität bereit zu stellen, vielleicht auch etwas wash trading mit Bots. Da wandert ja nicht massenhaft USDT hin, um JASMY aufzusaugen, oder ?

      Mit meinen bin ich jetzt deutlich im Plus, nachdem ich von dem hin und her bislang eher genervt war und auch schon Mal wieder welche verkauft hatte. Nach dem bullrun letztens hat der Kurs zwar bis 1,2 cent nachgegeben, aber spätestens bei der Marke sind die Käufer zurück im Markt.

      Die ganzen Pläne mit eigenen Computern und Wallets überzeugen mich auch nicht richtig, das hatten wir doch alles schon 1000 Mal und bevor sowas nicht massenhaft bei Mediamarkt rumsteht und bei ebay begehrt ist glaub ich da nicht dran. Ich find JASMY aber trotzdem sehr interessant, allein wegen dem Aspekt dass sie King bei Binance, Coinbase, Kraken & Co sind. Was sollen die armen Amis anderes kaufen als das, in den crypto feindlichen USA ?

      Solange sie billiger sind als so manche Memecoin kann man da ja wohl wenig falsch machen. Meine hab ich für 0,5 cent gekauft, die fass ich jetzt nicht mehr an und warte einfach Mal. Zur Zeit bin ich mit meinem Investment in Jasmy daher sehr zufrieden, wobei die eine Millionen oder so eher ein Nebenprojekt bei mir sind. Etwas Zinsen gibt es bei Binance auch dafür, kann man mitnehmen, leider nichts weltbewegendes.

      Helium HNT müsstet ihr euch nochmal anschauen. Die sind schon recht teuer, aber die haben tatsächlich ein funktionierendes Router IoT Netzwerk, was sogar benutzt wird.
      ETH zu EUR | 2.755,62 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 23.02.24 10:50:54
      Beitrag Nr. 6.205 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.327.862 von C3I am 22.02.24 19:05:01Laut Scopescan hat der Market Maker, DWF Labs, ca. 340 Mio Jasmy auf Binance eingezahlt. Das sorgte natürlich für ein breites Interesse und ist u.a einer der Gründe für den rasanten Anstieg.
      Im Juni 2023 soll der selbe MM über 700 Mio Jasmy von Gate.io erworben haben.
      Ein Grund ist auch die regulatorischen Änderungen in Japan. Die Regierung hat entscheidende Schritte unternommen, um Direktinvestitionen in Crypto-Projekte durch Venture Capitals und andere Investmentgesellschaften zu erleichtern.
      Besonders für inländische Finanzierungen für Web3-Unternehmen und Jasmy ist Japans größtes Krypto-Projekt.

      So wie es es verstanden habe, verfügt Jasmys über eine Kombination von IoT / DePin mit einer sicheren Datenverwaltungsplattform, die auf dezentraler Technologie wie Blockchain basiert.
      Jasmy bietet verschiedene Anwendungen an wie z.B der Personal Data Locker (PDL). Damit wird eine Umgebung geschaffen, in der Nutzer ihre Daten sich selbst zuordnen und selbst entscheiden können, was sie damit machen.
      Hierbei handelt es sich um eine „Content Addressing“-Lösung, die die sichere Speicherung von Dateien im P2P-Netzwerk ermöglicht.
      Daten werden innerhalb des dezentralen Netzwerks gespeichert, während auf der Blockchain nur Hashwerte verwaltet werden. Durch die Kombination dieser dezentralen Speicherlösung in Verbindung mit den benutzereigenen IDs werden die Schwächen eines reinen Blockchain-Systems beseitigt, beispielsweise große Dateien in einem einzigen Block zu speichern oder die Verlangsamung der Genehmigungsgeschwindigkeit aufgrund der großen Dateigröße , sind gelöst.
      Der Secure Knowledge Communicator (SKC) ermöglicht eine Datendemokratisierung wo man seine eigenen persönlichen Daten selbst kontrollieren, verwalten und verfolgen kann.
      Das verteilte Benutzerauthentifizierungssystem stellt den Benutzern, die eine ID erstellt haben, Schließfächer für persönliche Daten zur Verfügung. Die aus der Aktivität des Benutzers bei jedem Dienst generierten Daten werden sicher in einem persönlichen Datenschließfach gespeichert, das er oder sie kontrollieren kann. Darüber hinaus hat der Benutzer bei der Bereitstellung von Informationen an ein Unternehmen die Möglichkeit, diese zu kontrollieren und zu verfolgen, einschließlich des Rechts, deren Verwendung zu akzeptieren oder zu verweigern.
      Der Smart Guardian (SG) ist ein weiterer Kerndienst der Jasmy-Plattform, der eine einfache und sichere Registrierung von IoT-Geräten im verteilten Netzwerk ermöglicht und gleichzeitig eine Umgebung schafft, die nur vom Besitzer der Geräte genutzt werden kann.
      Der SG ist Jasmys einzigartige Technologie, welche die ID-Informationen des Besitzers mithilfe des SKC mit den ID-Informationen des Geräts selbst verknüpft.
      Jasmy bringt eine eigene Wallet mit ID-Integration und direktem Zugriff auf Binance. Neue Roadmap soll im 2 Quartal 2024 kommen.
      ETH zu EUR | 2.710,58 €
      Avatar
      schrieb am 22.02.24 19:34:19
      Beitrag Nr. 6.204 ()
      Zu Worldcoin WLD kann ich ja nochmal etwas ausholen.

      In meinen Augen ein interessantes Projekt, wobei der Weg zu einem erfolgreichen Produkt noch lang ist. Aktuell steht sie bei 8,60 und haben seit Anfang Februar einen kleinen Höhenflug begonnen. Worldcoin profitiert indirekt von Sam Altmans OpenAI bzw dem Hype um AI ganz allgemein. Wer sich die APP früh installiert hat, konnte sich 25 WLD reservieren plus 10 WLD für den Besuch / Verifizierung an einem Worldcoin Orb.

      Aktuell fällt der Willkommens Bonus etwas geringer aus. Die 25 WLD sahen am Anfang, da war der Kurs bei 1,80 aber zunächst auch etwas mickrig aus. Heute denken viele: hätt ich die Mal mitgenommen. Mit über 1 Milliarde an Bewertung und Platz 65 bei Coinmarketcap scheinen sie aus meiner Sicht inzwischen aber gut bezahlt zu sein. Die App präsentiert sich als universelle Bezahlapp für Crypto. Nicht schlecht, um sich etwas BTC aufs Handy zu schicken. Insgesamt ist die Verwendbarkeit aber noch stark eingeschränkt. So kann man nicht etwa USDT verschicken, sondern nur eine spezielle Variante von wrapped USDC, die es an keiner normalen Börse gibt.

      Genauer: USDC.e über das Optimism Netzwerk.

      Völlig unbrauchbar + kapiert kein normaler Mensch. Der typische Konsument ist mit sowas völlig überfordert. Aktuell ist das eher für Linux Freaks oder vollberufliche Web Entwickler interessant oder als Technologie Demo. Spannend wird es daher erst, wenn Worldcoin einen tatsächlichen Usecase bekommt oder sich jemand damit beschäftigt, der ganz normale Anwender im Blick hat - so wie es bei chatGPT der Fall war.
      ETH zu EUR | 2.752,14 €
      Avatar
      schrieb am 22.02.24 19:05:01
      Beitrag Nr. 6.203 ()
      Gibt es da eigentlich irgend eine Begründung ? Ich hab die nur aus chartechnischen Erwägungen heraus gekauft und weil die handelbarkeit wirklich beeindruckend ist.
      Da musste ja irgendwas sein. Bei denen bin ich inzwischen deutlich im plus, was schön ist. Ging ja lange Zeit nur so hin und her.

      Meine Worldcoin WLD machen mir auch gerade viel Spass.

      Bei Worldcoin kann man auch immer schön alle 10 - 14 Tagen ein paar coins claimen. Ich hatte sogar noch den genesis claim mitbekommen, das waren damals 25 WLD. Inzwischen bin ich auch an einem dieser Orbs vorbei gekommen und verifiziert. Wer die coins aus dem Airdrop langfristig gehalten will kommt da leider nicht drum herum.

      Ich mach nebenher:

      Coingecko Candies sammeln, täglich
      Coinmarketcap Diamanten sammeln, täglich
      3 Worldcoin sammeln, alle 14 Tage

      Eigentlich voll bescheuert, bei den ganzen Investments dann auch noch 3 WLD hinter her zu laufen aber das ist irgendwie ne schöne Routine geworden. Um 10 ein Müsli und nebenher die Tagesroutine candies / diamonds claimen.
      ETH zu EUR | 2.756,78 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      • 1
      • 622
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +5,17
      +5,05
      +6,43
      -1,55
      +16,28
      +4,68
      -4,76
      +6,68
      +0,41
      +2,79
      Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares