DAX+0,72 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,05 %

DGAP-Adhoc Prof. Dr. Heiner Diefenbach wird neuer CFO der SNP SE

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
21.10.2019, 20:17  |  462   |   |   




DGAP-Ad-hoc: SNP Schneider-Neureither & Partner SE / Schlagwort(e): Personalie


Prof. Dr. Heiner Diefenbach wird neuer CFO der SNP SE


21.10.2019 / 20:17 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Prof. Dr. Heiner Diefenbach wird neuer CFO der SNP SE

Heidelberg, 21. Oktober 2019 - Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 wird Prof. Dr. Heiner Diefenbach die Aufgaben und Zuständigkeiten als Chief Financial Officer (CFO) der SNP Schneider-Neureither & Partner SE übernehmen. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung aus verschiedenen Positionen als Geschäftsführer und CFO in der IT-Branche. Diefenbach übernimmt die Aufgaben als CFO von Dr. Uwe Schwellbach, der das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.



Ansprechpartner Investor Relations:

Christoph Marx

Telefon: +49 6221 6425-172


Marcel Wiskow

Telefon: +49 6221 6425-637

E-Mail:    investor.relations@snpgroup.com
http://www.snpgroup.com/de/Investor-Relations/


 











21.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de






























Sprache: Deutsch
Unternehmen: SNP Schneider-Neureither & Partner SE
Dossenheimer Landstraße 100
69121 Heidelberg
Deutschland
Telefon: +49 6221 6425 637
Fax: +49 6221 6425 470
E-Mail: investor.relations@snpgroup.com
Internet: www.snpgroup.com
ISIN: DE0007203705
WKN: 720370
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 893669





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




893669  21.10.2019 CET/CEST








Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseLandBerlinInternetHamburg


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel