Holprige Börseneröffnung in Europa erwartet

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
27.03.2020, 08:46  |  101   |   |   
Wien (www.aktiencheck.de) - Nachdem die europäischen Aktienindices bis zur Eröffnung der US-Börsen großteils im Minus gehandelt wurden, hievte sie schlussendlich ein deutlich ansteigender US-Aktienmarkt ins Plus, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Insbesondere die US-Aktienindices hätten am Donnerstag ihre Erholung unbeirrt von sprunghaft angestiegenen Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe weiter fortgesetzt und somit den dritten Tag in Folge zugelegt. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseAktienAnalystenEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel