Eclipse Gold Mining erwirbt weitere Claims neben Goldprojekt Hercules in Nevada

Nachrichtenquelle: IRW Press
22.10.2020, 15:56  |  252   |   |   

 

Vancouver, British Columbia, Kanada 22. Oktober 2020 – Eclipse Gold Mining Corporation (“Eclipse” oder das Unternehmen”) (TSX.V:EGLD) (USOTC:EGLPF) freut sich bekannt zu geben, dass die hundertprozentige Tochtergesellschaft Hercules Gold USA, LLC (“Hercules”) zwei verbindliche Kaufverträge (die Kaufverträge”) über den Erwerb von Claims direkt neben sowie innerhalb der Grenzen des unternehmenseigenen Goldprojekts Hercules abgeschlossen hat.

 

Der erste Kaufvertrag wurde mit Comstock Exploration, Development LLC und Comstock Gold Inc. (zusammen “die Verkäufer”) geschlossen und umfasst den Erwerb einer Beteiligung von 100% an acht unpatentierten Lode-Bergbauclaims neben Eclipses Projekt Hercules im Walker Lane-Trend in Nevada (die Como Comet Claims”).

 

Die Como Comet Claims beherbergen die ehemals produzierende und erfolgreich rekultivierte Tagebau- / Haufenlaugung-Mine Hulley Logan. Zurzeit sind keine detaillierten Produktionszahlen für die Mine verfügbar. Die Untersuchung durch die Geologen von Eclipse ließ darauf schließen, dass die Mineralisierung über das Gebiet des zuvor abgebauten Tagebaus auf diesen neu erworbenen Claims und auch neben dem Konzessionsgebiet Hercules weiter verläuft. Von Eclipse Gold Mining durchgeführte Oberflächenproben haben auf diesen angrenzenden Claims Werte ergeben, die von unterhalb der Nachweisgrenze bis zu 7,65 g/t Gold reichen. Die Mineralisierung wurde beschrieben als geringgradig sulfidierte, epithermale Mineralisierung ähnlich anderer Vorkommen auf Hercules und in der Region.

 

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Behörden wird Eclipse eine ungeteilte Beteiligung von 100% an den Bergbauclaims erwerben, indem es:

 

-          100.000 Stammaktien des Unternehmens an das Mutterunternehmen der Verkäufer, Comstock Mining Inc. (“Comstock-Mutterunternehmen”), ausgibt.

 

-          Dem Comstock-Mutterunternehmen eine Nettoschmelzabgabe von 2% gewährt, welche jedoch bestimmten Buy-down-Konditionen unterliegt.

 

Ein zweiter Kaufvertrag wurde mit Nevada Select Royalties, einer hundertprozentige Tochtergesellschaft von Ely Gold, abgeschlossen und umfasst den Erwerb eines einzelnen, unpatentierten Bergbauclaims innerhalb der Grenzen des Konzessionsgebiets Hercules für 20.000 US-$ und die Gewährung einer Nettoschmelzabgabe von 2% auf den Claim, welche bestimmten Buy-down-Konditionen unterliegt.

Seite 1 von 3
Eclipse Gold Mining Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Eclipse Gold Mining erwirbt weitere Claims neben Goldprojekt Hercules in Nevada News Release - Market Maker - Draft (D0074968.DOCX;2) Vancouver, British Columbia, Kanada – 22. Oktober 2020 – Eclipse Gold Mining Corporation (“Eclipse” oder das “Unternehmen”) (TSX.V:EGLD) (USOTC:EGLPF) freut sich bekannt zu geben, dass die …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel