Vom hohen Ross: St. Martin und die Stoffzuteilung

11.11.2020, 16:11  |  110   |   |   

Ein gängiger rhetorischer Kniff ist die Autoritätsanrufung, idealerweise von Autoritäten, die sich nicht wehren können oder wollen. Mit der Einleitung „was würde Jesus dazu sagen“ kann ein Pfarrer seit jeher seine eigene Botschaft gegen alle Einwände imprägnieren. Ein Donnerwort vom Kruzifix wird schon nicht kommen. An die Methode hatte offenbar auch das Social-Media-Team der CDU

Der Beitrag Vom hohen Ross: St. Martin und die Stoffzuteilung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wendt.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Vom hohen Ross: St. Martin und die Stoffzuteilung Ein gängiger rhetorischer Kniff ist die Autoritätsanrufung, idealerweise von Autoritäten, die sich nicht wehren können oder wollen. Mit der Einleitung „was würde Jesus dazu sagen“ kann ein Pfarrer seit jeher seine eigene Botschaft gegen alle …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel