WDH/Bericht Hummels Vertrag mit BVB könnte sich bis 2023 verlängern

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.11.2020, 13:07  |  147   |   |   

(Tippfehler im ersten Satz behoben)

DORTMUND (dpa-AFX) - Der bis 2022 datierte Vertrag von Mats Hummels mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund könnte sich laut "Sport Bild" um ein Jahr verlängern. Demnach sieht eine Klausel in seinem Arbeitspapier vor, dass der Weltmeister von 2014 dem Revierclub bei mindestens 22 Pflichtspielen in der kommenden Saison bis 2023 erhalten bleibt. Der 31 Jahre alte Hummels war 2019 vom FC Bayern nach Dortmund zurückgekehrt und gilt seither als unverzichtbarer Stammspieler. Der Verein wollte den Bericht nicht kommentieren./bue/DP/eas

Borussia Dortmund Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

WDH/Bericht Hummels Vertrag mit BVB könnte sich bis 2023 verlängern Der bis 2022 datierte Vertrag von Mats Hummels mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund könnte sich laut "Sport Bild" um ein Jahr verlängern. Demnach sieht eine Klausel in seinem Arbeitspapier vor, dass der Weltmeister von 2014 dem Revierclub bei …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel