checkAd

Original-Research FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.02.2021, 13:56  |  209   |   |   

^

Original-Research: FORTEC Elektronik AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu FORTEC Elektronik AG

Unternehmen: FORTEC Elektronik AG
ISIN: DE0005774103

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 04.02.2021
Kursziel: 24,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck

Preview: Anhaltend durchwachsenes Marktumfeld dürfte sich auch in den Q2-Zahlen niedergeschlagen haben

FORTEC wird am 11. Februar die Hauptversammlung abhalten. Wenngleich der H1-Bericht erst für den 26. März angesetzt ist, gehen wir davon aus, dass im Zuge der HV wieder eine Indikation zum Verlauf des abgeschlossenen Halbjahres (endete zum 31.12.) gegeben wird, wobei weitere Corona-bedingte Bremsspuren im operativen Geschäft zutage treten dürften.
Keine Belebung im Umsatz erwartet: Bereits in Q1 2020/2021 verzeichnete FORTEC sowohl im Segment Datenvisualisierungen als auch dem Bereich Stromversorgungen jeweils Umsatzeinbußen im mittleren einstelligen Prozentbereich, was zu einem Rückgang im Konzernumsatz von 5,9% yoy führte. Wenngleich der Auftragsbestand im selben Zeitraum um 6,3% zunahm, rechnen wir für das per Ende Dezember abgeschlossene zweite Quartal noch nicht mit einer Belebung der Erlösentwicklung. Hintergrund dessen sind u.E. die Corona-bedingt nach wie vor vorherrschenden Einschränkungen im Vertrieb, temporäre Engpässe in den Lieferketten (vor allem aus Asien) sowie ein in einigen industriellen Absatzmärkten weiterhin zurückhaltendes Bestellverhalten der Kunden. Konkret rechnen wir für Q2 mit Erlösen i.H.v. 18,0 Mio. Euro (-9,3% yoy; -11,1% qoq), womit das von einer höheren Zahl an Urlaubs- und Feiertagen geprägte zweite Jahresviertel allerdings weitgehend im üblichen Rahmen unter Q1 rangieren dürfte. Auf Halbjahressicht sollte sich FORTEC damit weiterhin innerhalb der u.E. umsatzseitig sehr vorsichtig gewählten Guidance (bis zu -15%) bewegen, wenngleich wir unsere Gesamtjahresschätzung leicht anpassen.

Ergebnisziel wirkt zu ambitioniert: Neben dem fehlenden Operating Leverage dürften sich die aktuell schwierigen Begleitumstände zudem u.a. in höheren Fracht- und Logistikkosten niederschlagen. Wir rechnen daher mit einem überproportionalen Rückgang im Q2-EBIT auf ca. 0,9 Mio. Euro (-13,2% yoy). Obwohl die operative Marge auf Basis unserer Prognose mit 4,7% nur geringfügig unter Vorjahr liegen sollte (-20 BP), geht die Guidance des Vorstands für das Gesamtjahr angesichts diverser


Rating: Kaufen
Analyst:
Kursziel: 24,00 Euro
Seite 1 von 2
FORTEC Elektronik Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Original-Research FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen ^ Original-Research: FORTEC Elektronik AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu FORTEC Elektronik AG Unternehmen: FORTEC Elektronik AG ISIN: DE0005774103 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 04.02.2021 Kursziel: …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
29.03.21