ams Osram-Käufer legt Zahlen für 2020 vor - Aktie bricht ein

Nachrichtenquelle: 4investors
09.02.2021, 11:53  |  208   |   |   

Der Sensorkonzern ams hat am Dienstag Zahlen für das Jahr 2020 vorgelegt. Für den Umsatz meldet das österreichische Unternehmen, das den Osram-Konzern übernommen hat, einen Anstieg von 2,24 Milliarden Dollar auf 4,17 Milliarden Dollar. Dagegen ist die Bruttogewinnspanne von 41 Prozent auf 33 Prozent gefallen. Vor Zinsen und Steuern weist ams einen bereinigten Gewinnanstieg von 468 Millionen Dollar auf 550 Millionen Dollar aus. Je ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ams Osram-Käufer legt Zahlen für 2020 vor - Aktie bricht ein Der Sensorkonzern ams hat am Dienstag Zahlen für das Jahr 2020 vorgelegt. Für den Umsatz meldet das österreichische Unternehmen, das den Osram-Konzern übernommen hat, einen Anstieg von 2,24 Milliarden Dollar auf 4,17 Milliarden Dollar. Dagegen ist …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
22.02.21