Erster seiner Art: Invesco bietet europäischen ETF für steuerpflichtige US-Kommunalanleihen an

Gastautor: Simon Weiler
17.02.2021, 11:08  |  130   |   |   

Municipal Bonds werden von amerikanischen Kommunen („Municipalities“) als steuerpflichtige oder steuerbefreite Schuldinstrumente emittiert, wobei sich die steuerliche Behandlung nach der Erlösverwendung richtet. Anders als bei der geläufigeren steuerfreien Variante werden die Zinsen steuerpflichtiger Kommunalanleihen nicht von der US-Bundesregierung subventioniert. Dadurch bieten sie attraktive risikobereinigte Renditen, die eher mit denen anderer steuerpflichtiger Wertpapiere wie Unternehmensanleihen vergleichbar sind.

Paul Syms, Head of EMEA ETF Fixed Income Product Management bei Invesco, erläutert: „Taxable Munis und Investment-Grade-Anleihen sind traditionell stark miteinander korreliert. Kommunalanleihen haben aber nicht im gleichen Maße an der Kreditmarktrallye seit Beginn des Anleihenkaufprogramms der Fed im vergangenen Jahr partizipiert. Der Index, den unser ETF nachbildet, weist derzeit eine um rund 0,30% höhere Rendite auf als ein typischer US-Investment-Grade-Benchmarkindex, bietet dabei aber eine bessere Kreditqualität1.

Dieser ETF ist das jüngste unserer innovativen Income-Produkte, mit denen wir der wachsenden Nachfrage von Anlegern begegnen, die nach sinnvollen Lösungen zur Ergänzung der Anleihen-Kernbausteine ihrer Portfolios suchen. Für uns ist er ein potenziell nahezu gleichwertiger Ersatz für einen Teil der Unternehmensanleihepositionen von Investoren, wenn auch mit etwas längerer Duration. Alternativ könnte er für vorsichtigere Anleger interessant sein, die eine höhere Rendite anstreben, ohne dafür ein übermäßiges Kreditrisiko eingehen zu wollen.“

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Erster seiner Art: Invesco bietet europäischen ETF für steuerpflichtige US-Kommunalanleihen an Mit dem heute aufgelegten Invesco US Municipal Bond UCITS ETF erhalten Investoren im aktuell renditeschwachen Umfeld Aussicht auf eine potenziell höhere Verzinsung ihrer Anlagen, als sie generell mit US-Investment-Grade-Anleihen erzielbar ist, ohne dafür ein höheres Kreditrisiko eingehen zu müssen. Der ETF ist der erste seiner Art in Europa.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel