Die falsche Solidarität der westlichen NGOs mit Indiens Bauern

18.02.2021, 18:31  |  139   |   |   

Seit Monaten finden in Indien massive Bauernproteste statt, die die Regierung Modi an den Rand des Scheiterns bringen. Weil die Stimmung im Westen auf der Seit der vermeintlich guten Proteste ist, solidarisieren sich westlichen Aktivisten und NGOs, ohne überhaupt im Ansatz die tiefsitzenden Probleme Indiens zu verstehen. Die Superstars Greta Thunberg und Rhihanna ergreifen Partei

Der Beitrag Die falsche Solidarität der westlichen NGOs mit Indiens Bauern erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Klaus-Jürgen Gadamer.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die falsche Solidarität der westlichen NGOs mit Indiens Bauern Seit Monaten finden in Indien massive Bauernproteste statt, die die Regierung Modi an den Rand des Scheiterns bringen. Weil die Stimmung im Westen auf der Seit der vermeintlich guten Proteste ist, solidarisieren sich westlichen Aktivisten und NGOs, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel