checkAd

DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.02.2021, 07:01  |  137   |   |   

SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig

^
EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig

26.02.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

MEDIENMITTEILUNG

26. Februar 2021
SIG Combibloc Group ("SIG")

SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig

SIG hat die Transaktion zur Übernahme der verbleibenden 50% an ihrem Joint Venture im Nahen Osten und Afrika, SIG Combibloc Obeikan, von ihrem Partner Obeikan Investment Group (OIG) abgeschlossen. SIG wird das Geschäft im Nahen Osten und Afrika ab Ende Februar 2021 voll konsolidieren und als eigenes Segment ausweisen. Mit dieser Akquisition baut SIG ihre globale Präsenz weiter aus und erhält direkten Zugang zu den wachsenden Märkten in dieser Region.

Wie bereits angekündigt, wird Abdelghany Eladib, derzeit Chief Operating Officer von SIG Combibloc Obeikan, mit Abschluss der Transaktion als President & General Manager Middle East & Africa Mitglied der Konzernleitung von SIG.

Darüber hinaus wird der Verwaltungsrat von SIG, wie ebenfalls bereits angekündigt, Abdallah Al Obeikan, Group Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrats von OIG, an der Generalversammlung vom 21. April 2021 zur Wahl in den Verwaltungsrat von SIG vorschlagen.

Samuel Sigrist, Chief Executive Officer von SIG, sagte: "Wir freuen uns, SIG Combibloc Obeikan als vollwertiges Mitglied der SIG-Familie zu begrüssen und gemeinsam weiteres Wachstum anzustreben. Indem wir unser Produktangebot und unsere geografische Reichweite weiter ausbauen, werden wir die Marktposition, die wir uns in den letzten Jahren im Nahen Osten und in Afrika erarbeitet haben, weiter stärken."

Kontakt für Investoren:
Jennifer Gough +41 52 543 1229
Director Investor Relations
SIG Combibloc Group AG
Neuhausen am Rheinfall, Schweiz
jennifer.gough@sig.biz

Kontakt für Medien:

Lemongrass Communications
Andreas Hildenbrand +41 44 202 5238
andreas.hildenbrand@lemongrass.agency

Über SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Kartonverpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unseres Geschäfts, und wir verfolgen den "Way Beyond Good", um ein netto-positives Lebensmittelverpackungssystem zu schaffen.


Seite 1 von 2
SIG Combibloc Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: SIG Combibloc Group


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig (deutsch) SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und Afrika vollständig ^ EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint Venture für Nahen Osten und …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel