checkAd

Aves One: Ergebnissprung 2022 erwartet

Nachrichtenquelle: Aktien Global
23.03.2021, 12:25  |  261   |   |   

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Aves One AG das defizitäre Seecontainer-Portfolio vollständig verkauft und fokussiert sich damit auf das Rail-Segment. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das positive Votum.

Nach Analystenaussage werde der Vollzug des Verkaufs in den kommenden Monaten erwartet und solle netto einen Liquiditätszugang von 23,8 Mio. US-Dollar generieren. Aller Voraussicht nach werde diese Transaktion aber einen Buchverlust von 33,5 Mio. Euro nach sich ziehen. Nach Ansicht der Analysten werde dieser noch im 2020er Abschluss berücksichtigt. Dies führe demnach zu einem erheblichen Rückgang des Nachsteuerergebnisses. Vor dem Hintergrund der daraus resultierenden deutlichen Reduktion des Eigenkapitals, welches sich zum 30.09.2020 auf 38,14 Mio. Euro belaufen habe, ziehe die Gesellschaft Maßnahmen zur Eigenkapitalstärkung in Betracht.

Bei unveränderten Prognosen für 2020 rechne GBC mit Umsätzen von 119,15 Mio. Euro und einem unveränderten EBITDA von 86,44 Mio. Euro. Der Buchverlust werde jedoch das Nachsteuerergebnis belasten, welches mit -23,45 Mio. Euro deutlich negativ ausfallen solle. Für 2021 erwarte das Analystenteam analog zur Unternehmens-Guidance einen Umsatz von 104,45 Mio. Euro. Für 2022 kalkuliere GBC mit Erlösen von 120,12 Mio. Euro und einem Sprung beim Nachsteuerergebnis auf 11,06 Mio. Euro. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel von 13,50 Euro und erneuern das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 23.03.2021, 13:25 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 23.03.2021 um 09:40 Uhr fertiggestellt und am 23.03.2021 um 11:30 Uhr erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/22218.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


Rating: Kauf
Analyst: Cosmin Filker
Kursziel: 13,50
Aves One Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aves One: Ergebnissprung 2022 erwartet Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Aves One AG das defizitäre Seecontainer-Portfolio vollständig verkauft und fokussiert sich damit auf das Rail-Segment. In der Folge bestätigen die Analysten ihr …

Community

Nachrichten des Autors