checkAd

Die neue, heiße Liebe zur Diktatur

16.04.2021, 12:40  |  124   |   |   

Demokratie scheint nur noch reaktionär, Diktatur progressiv zu sein. Gerade eben empört sich die Langzeitfunktionärin der Grünen, Karin Göring-Eckardt, die innig wie ihre Kanzlerin im ostalgischen zweiten Frühling schwelgt, im Bundestag: „Das #Infektionsschutzgesetz ist nicht genug.“ Heute also die Auflösung des Föderalismus, morgen die Beseitigung der demokratischen Rechte? Und übermorgen die DDR zurück? Gestern schwärmte

Der Beitrag Die neue, heiße Liebe zur Diktatur erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Klaus-Rüdiger Mai.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die neue, heiße Liebe zur Diktatur Demokratie scheint nur noch reaktionär, Diktatur progressiv zu sein. Gerade eben empört sich die Langzeitfunktionärin der Grünen, Karin Göring-Eckardt, die innig wie ihre Kanzlerin im ostalgischen zweiten Frühling schwelgt, im Bundestag: „Das …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel