checkAd

AKTIE IM FOKUS Anschlusskäufe treiben Traton ans März-Zwischenhoch

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.04.2021, 12:19  |  458   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Traton-Aktien sind am Montag mit in der Spitze 25,10 Euro an ihr Zwischenhoch von 25,57 Euro von Anfang März herangelaufen. Um die Mittagszeit kosteten die Titel des Nutzfahrzeugherstellers noch 24,78 Euro und verbuchten unter den Favoriten im Nebenwerteindex SDax ein Plus von 3,8 Prozent.

Analyst Erik Golrang von SEB Equities stufte nun die Titel der Volkswagen-Tochter von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem Kursziel von rund 28,70 Euro. Bereits am Freitag hatte die Bank of America (BofA) mit einem noch höheren Kursziel von 33 Euro weiter zum Kauf geraten und prognostiziert, die Gewinnentwicklung von Traton werde positiv überraschen./ajx/mis

Volkswagen Vz




TRATON Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Anschlusskäufe treiben Traton ans März-Zwischenhoch Die Traton-Aktien sind am Montag mit in der Spitze 25,10 Euro an ihr Zwischenhoch von 25,57 Euro von Anfang März herangelaufen. Um die Mittagszeit kosteten die Titel des Nutzfahrzeugherstellers noch 24,78 Euro und verbuchten unter den Favoriten im …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel