checkAd

Britischer Parlamentsausschuss untersucht Folgen der Super League

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.04.2021, 18:34  |  130   |   |   

LONDON (dpa-AFX) - Die umstrittene Super League wird ein Fall für das britische Parlament. Der zuständige Parlamentsausschuss will mögliche Folgen des milliardenschweren Vorhabens untersuchen, wie der Ausschussvorsitzende Julian Knight am Dienstag sagte. Dazu soll es eine Anhörung geben. "Wir sind in Gesprächen mit wichtigen Akteuren und möchten von den wichtigsten Interessengruppen hören, wie sich neuen Vorschläge einer europäischen Super League auswirken", sagte der Politiker der Konservativen Partei von Premierminister Boris Johnson. "Niemand ist tabu bei unserer Entschlossenheit zu tun, was nötig ist, um den kostabaren Genuss, den der Sport den Menschen bietet, zu sichern und sein Erbe für die Zukunft zu schützen."

Die Regierung hatte angekündigt, sie wolle die Super League mit allen Mitteln verhindern und hat den teilnehmenden Mannschaften mit heftigen Konsequenzen gedroht. Sechs der zwölf Vereine, die an dem neuen Wettbewerb teilnehmen wollen, kommen aus der englischen Premier League./bvi/DP/stw




Borussia Dortmund Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Britischer Parlamentsausschuss untersucht Folgen der Super League Die umstrittene Super League wird ein Fall für das britische Parlament. Der zuständige Parlamentsausschuss will mögliche Folgen des milliardenschweren Vorhabens untersuchen, wie der Ausschussvorsitzende Julian Knight am Dienstag sagte. Dazu soll es …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel