checkAd

DGAP-News Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021 - Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positiven Ausblick ab (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.05.2021, 06:52  |  172   |   |   

Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021 - Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positiven Ausblick ab

^
DGAP-News: Basler AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021 - Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positiven Ausblick ab

06.05.2021 / 06:52
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News
Geschäftszahlen / 3-Monatsbericht

Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021:
Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positivem Ausblick ab

- Auftragseingang: 67,3 Mio. EUR (VJ: 52,9 Mio. EUR, +27 %)

- Umsatz: 54,6 Mio. EUR (VJ: 43,7 Mio. EUR, +25 %)

- EBITDA: 14,7 Mio. EUR (VJ: 9,5 Mio. EUR, +55 %)

- Vorsteuer-Ergebnis: 9,9 Mio. EUR (VJ: 6,3 Mio. EUR, +57 %)

- Vorsteuerergebnismarge: 18,1 % (VJ: 14,4 %)

- Periodenüberschuss: 7,8 Mio. EUR (VJ: 4,7 Mio. EUR, +66 %)

- Freier Cashflow: 1,0 Mio. EUR (VJ: -1,9 Mio. EUR)

Ahrensburg, den 06.05.2021 - Die BASLER AG, ein führender Anbieter von Bildverarbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwendungen, legt heute Zahlen für die ersten drei Monate 2021 vor.

Der Basler-Konzern hat die ersten drei Monate 2021 mit ausgezeichneten Ergebnissen abgeschlossen und damit eine solide Basis für das sehr ambitionierte Geschäftsjahr 2021 gelegt.

Der Umsatz stieg zum Vergleichszeitraum 2020 um 25 % auf 54,6 Mio. EUR (VJ: 43,7 Mio. EUR). Der Auftragseingang stieg um 27 % auf 67,3 Mio. EUR (VJ: 52,9 Mio. EUR).

Basler entwickelte sich zum Jahresstart erneut besser als die Branche. Stand Ende März 2021 berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für das aufgelaufene Jahr 2021 einen Umsatzanstieg in Höhe von 5 % für die deutschen Hersteller von Bildverarbeitungskomponenten. Die Auftragseingänge der Branche stiegen gemäß VDMA im gleichen Zeitraum um 15 %.

Das Ergebnis vor Steuern konnte im Jahresvergleich um 3,6 Mio. EUR auf 9,9 Mio. EUR (VJ: 6,3 Mio. EUR, +57 %) gesteigert werden, die Vorsteuerrendite betrug somit 18 %. Der Periodenüberschuss legte mit 66 % auf 7,8 Mio. EUR (VJ: 4,7 Mio. EUR) zu.

Der Free-Cashflow wurde insbesondere durch das starke Wachstum und dem damit verbundenen Anstieg der Forderungen belastet. Er betrug 1,0 Mio. EUR (VJ: -1,9 Mio. EUR).

Die ersten drei Monate dieses Geschäftsjahres 2021 hat der Basler-Konzern sehr erfolgreich und oberhalb der Erwartungen abgeschlossen. Er startet mit einem hohen Auftragsbestand und weiterhin starken Auftragseingängen in das zweite Quartal 2021.


Seite 1 von 3
Basler Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: Basler ein Kauf wert??
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021 - Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positiven Ausblick ab (deutsch) Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2021 - Basler AG schließt Q1 mit starkem Wachstum, hoher Profitabilität und positiven Ausblick ab ^ DGAP-News: Basler AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Basler AG: Geschäftszahlen für die …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel