checkAd

Santhera gibt den ersten Handelstag der neuen Wandelanleihe an der SIX Swiss Exchange bekannt

Nachrichtenquelle: globenewswire
07.05.2021, 07:00  |  136   |   |   

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION IN ANY JURISDICTION IN WHICH IT WOULD BE UNLAWFUL TO DO SO

Pratteln, Schweiz, 7. Mai 2021 - Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN) gibt bekannt, dass der Handel der vorrangigen, ungesicherten Wandelanleihe von CHF 30'270'375 mit Fälligkeit 2024 heute an der SIX Swiss Exchange beginnt.

Am 4. Mai 2021 hat die Santhera Pharmaceuticals Holding AG eine vorrangige ungesicherte Wandelanleihe mit Fälligkeit 2024 (die Anleihe 2021/24) im Gesamtnennbetrag von CHF 30'270'375 ausgegeben.

Die Anleihe 2021/24 wurde zum Handel an der SIX Swiss Exchange zugelassen. Der erste Handelstag ist heute, der 7. Mai 2021. Das Tickersymbol der Anleihe 2021/24 lautet SAN21 und die ISIN CH0563348744.

Wie in den Anleihensbedingungen [1] festgelegt, hat die Wandlungsfrist, innert welcher ein Anleihensgläubiger das Wandelrecht für die Anleihe 2021/24 ausüben kann, am 4. Mai 2021 begonnen und endet sieben Handelstage vor dem Fälligkeitstermin am 17. August 2024 (bzw. im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung zehn Handelstage vor dem Tag der vorzeitigen Rückzahlung).

Die Anleihensbedingungen [1] sind Teil des Emissions- und Kotierungsprospekts vom 4. Mai 2021, der derzeit von der SIX Exchange Regulation AG als Prüfstelle gemäss Artikel 52 des Schweizerischen Finanzdienstleistungsgesetzes geprüft wird und nach dessen Genehmigung auf der Website von Santhera veröffentlicht wird.

Zugehörige Dokumente
[1] Terms and Conditions (vorbehältlich der Genehmigung durch SIX Exchange Regulation AG): https://www.santhera.de/investors-and-media/investor-toolbox/anleihen

Übersicht ausstehende Santhera Anleihen: https://www.santhera.de/investors-and-media/investor-toolbox/anleihen

Unternehmenskalender
22. Juni 2021        Generalversammlung

Über Santhera
Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN), ein Schweizer Spezialitätenpharmaunternehmen, ist auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Medikamente für seltene neuromuskuläre und pulmonale Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf fokussiert. Santhera hat eine weltweite Exklusivlizenz für alle Indikationen für Vamorolone, ein first-in-class dissoziatives Steroid mit neuartigem Wirkmechanismus, welches derzeit in einer Zulassungsstudie bei Patienten mit DMD als Alternative zu Standard-Kortikosteroiden getestet wird. Die klinische Pipeline umfasst auch Lonodelestat (POL6014) zur Behandlung von Mukoviszidose (CF) und anderen neutrophilen Lungenerkrankungen und einen explorativen Gentherapieansatz für kongenitale Muskeldystrophien. Santhera hat die Ex-Nordamerika-Rechte an seinem ersten zugelassenen Produkt, Raxone (Idebenon), zur Behandlung von Leber hereditärer Optikusneuropathie (LHON) an Chiesi Group lizenziert. Weitere Informationen unter www.santhera.com.

Seite 1 von 3



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Santhera gibt den ersten Handelstag der neuen Wandelanleihe an der SIX Swiss Exchange bekannt NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION IN ANY JURISDICTION IN WHICH IT WOULD BE UNLAWFUL TO DO SO Pratteln, Schweiz, 7. Mai 2021 - Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN) gibt bekannt, dass der Handel der vorrangigen, ungesicherten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel