checkAd

Ärztetag sieht “Recht auf Bildung” nur mit Impfung gesichert

09.05.2021, 13:49  |  504   |   |   

Was vor einem Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, kann schnell Realität werden. Im Mai 2020 sagte etwa der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer: “Dieses Gerede, dass diejenigen, die sich nicht impfen lassen – aus welchen Gründen auch immer -, ihre Grundrechte verlieren sollen, ist großer Unsinn.” Nun drängt der Deutsche Ärzteverband auf Impfungen von Kindern. Ansonsten

Der Beitrag Ärztetag sieht “Recht auf Bildung” nur mit Impfung gesichert erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Elias Huber.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ärztetag sieht “Recht auf Bildung” nur mit Impfung gesichert Was vor einem Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, kann schnell Realität werden. Im Mai 2020 sagte etwa der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer: “Dieses Gerede, dass diejenigen, die sich nicht impfen lassen – aus welchen Gründen auch …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel