checkAd

Knopp Biosciences präsentiert auf der ATS 2021 Details zu positiven Ergebnissen der Phase-2-Studie EXHALE mit oral verabreichtem Dexpramipexol bei mittelschwerem bis schwerem eosinophilem Asthma

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
13.05.2021, 20:10  |  140   |   |   

Wie Knopp Biosciences LLC heute mitteilte, wird das Unternehmen die detaillierten Ergebnisse der positiven Phase-2-Dosisfindungsstudie EXHALE mit dem neuartigen oral verabreichten Medikament Dexpramipexol bei Patienten mit mittelschwerem bis schwerem Asthma auf der internationalen Konferenz ATS 2021 im Rahmen einer virtuellen Postersession vorstellen.

„Wir freuen uns darauf, die umfassenden Ergebnisse der EXHALE-Studie bekanntzugeben, die die Eignung von Dexpramipexol für die weitere Medikamentenentwicklung bei eosinophilem Asthma untermauern“, so Michael Bozik, M.D., President und CEO von Knopp. „Medikamente mit monoklonalen Antikörpern, die für die Behandlung von Asthma zugelassen sind, zeigen, dass die Senkung der Eosinophilenzahl zu signifikant verbesserten Behandlungsergebnissen führt. Dennoch besteht nach wie vor Bedarf an einer oral zu verabreichenden Alternative für die Behandlung von eosinophilem Asthma.“

Hier einige Detailinformationen zur Posterpräsentation:

Titel des Posters

Abstract-Nummer / Detailangaben zur Präsentation

Die Wirksamkeit von oral verabreichtem Dexpramipexol zur Senkung der Eosinophilenzahl im Blut von Patienten mit mittelschwerem bis schwerem unkontrolliertem eosinophilem Asthma

 

A1359 Posterpräsentation

Referent: Calman Prussin, M.D., Vice President des Bereichs Clinical and Translational Medicine von Knopp Biosciences LLC
Datum: 14. Mai 2021

Uhrzeit: 8.00 Uhr EDT (USA)

 

Folgen Sie Knopp Biosciences auf Twitter unter @KnoppBio, und informieren Sie sich mit dem Hashtag #ATS2021 über Neuigkeiten und Updates zur Konferenz.

ÜBER KNOPP BIOSCIENCES LLC

Knopp Biosciences ist ein privat geführtes Unternehmen, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten spezialisiert hat und an bahnbrechenden Behandlungen für immunologische und neurologische Erkrankungen mit hohem ungedecktem medizinischem Behandlungsbedarf arbeitet. Dexpramipexol, der oral verabreichte niedermolekulare Wirkstoff von Knopp im klinischen Stadium, wird derzeit in klinischen Phase-2-Studien zu mittelschwerem bis schwerem eosinophilen Asthma geprüft. Die präklinische Kv7-Plattform von Knopp zielt auf niedermolekulare Wirkstoffe zur Behandlung der epileptischen Enzephalopathie in der Entwicklungsphase, anderer Epilepsien sowie neuropathischer Schmerzen und Tinnitus ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.knoppbio.com.

Seite 1 von 2



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Knopp Biosciences präsentiert auf der ATS 2021 Details zu positiven Ergebnissen der Phase-2-Studie EXHALE mit oral verabreichtem Dexpramipexol bei mittelschwerem bis schwerem eosinophilem Asthma Wie Knopp Biosciences LLC heute mitteilte, wird das Unternehmen die detaillierten Ergebnisse der positiven Phase-2-Dosisfindungsstudie EXHALE mit dem neuartigen oral verabreichten Medikament Dexpramipexol bei Patienten mit mittelschwerem bis …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel