checkAd

DGAP-News CAMERIT AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
30.07.2021, 13:33  |  101   |   |   

DGAP-News: CAMERIT AG / Schlagwort(e): Sonstiges
CAMERIT AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG

30.07.2021 / 13:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat festgestellt, dass der verkürzte Abschluss zum Abschlussstichtag 30.06.2020 der Hesse Newman Capital AG (nunmehr CAMERIT AG), Hamburg, fehlerhaft ist:

 

1. Im verkürzten Abschluss zum 30. Juni 2020 der Hesse Newman Capital AG ist das Ergebnis vor Ertragsteuern um EUR 4.3 Mio. zu hoch ausgewiesen, da die Neubewertungsrücklage aus der erfolgsneutralen Bewertung von Eigenkapitalinstrumenten, die von einem in 2020 abgegangenen assoziierten Unternehmen gehalten wurden, erfolgswirksam erfasst wurde (recycled). Aufgrund des in Vorjahren ausgeübten Wahlrechts, die Veränderung des beizulegenden Zeitwerts dieser Eigenkapitalinstrumente erfolgsneutral darzustellen (FVOCI), verstößt die erfolgswirksame Auflösung der Neubewertungsrücklage im Abgangszeitpunkt gegen IAS 28.22 (c) in Verbindung mit IFRS 9.5.7.5 und IFRS 9.B.5.7.1.

2. Im verkürzten Abschluss zum 30. Juni 2020 ist das Ergebnis vor Ertragsteuern um TEUR 500 zu niedrig ausgewiesen, da Verbindlichkeiten aus eingegangenen Besserungsscheinverpflichtungen im Zugangszeitpunkt nicht mit ihrem beizulegenden Zeitwert, sondern mit null, erfasst wurden. Die im Gegenzug aufgrund von Forderungsverzichten der Darlehensgeberin erloschenen Verbindlichkeiten wurden erfolgsneutral gegen das Eigenkapital ausgebucht, obwohl die neu eingegangenen Besserungsscheinverpflichtungen eine zu den Forderungsverzichten gleichwertige Gegenleistung darstellten. Dies verstößt gegen IFRS 9.3.3.2f. in Verbindung mit IFRS 9.5.1.1.



30.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CAMERIT AG
Wendenstraße 1A
20099 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040/339 62 0
Fax: 040/339 62 481
E-Mail: info@camerit.de
Internet: www.camerit.de
ISIN: DE000HNC2059
WKN: HNC205
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
EQS News ID: 1223052

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1223052  30.07.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1223052&application_name=news&site_id=wallstreetHesse Newman Capital Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News CAMERIT AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG DGAP-News: CAMERIT AG / Schlagwort(e): Sonstiges CAMERIT AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG 30.07.2021 / 13:33 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel