checkAd

Portfoliogesellschaft Lysatpharma und Joint-Venture Novaxomx starten Forschung und Produktentwicklung im Bereich biochirurgischer Behandlungstherapien

Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Portfoliogesellschaft Lysatpharma und Joint-Venture Novaxomx starten Forschung und Produktentwicklung im Bereich biochirurgischer Behandlungstherapien

01.12.2022 / 07:01 CET/CEST


Lysatpharma, eine Portfoliogesellschaft von Xlife Sciences (SIX: XLS), und Novaxomx, ein Joint-Venture von Xlife Sciences und curasan (einem weltweit führenden Anbieter von Biomaterialien für die Knochen- und Geweberegeneration in der dentalen und orthopädischen Chirurgie), haben eine exklusive Lizenzvereinbarung unterzeichnet. Novaxomx hat die exklusiven Rechte zur Nutzung der patentierten «Exosomen»-Technologie von Lysatpharma für die Forschung zur Optimierung biomimetischer osteokonduktiver Trägermaterialien durch Biologisierung mit Exosomen erhalten.

Novaxomx konzentriert sich auf die Erforschung, Entwicklung, Zertifizierung, Produktion und Vermarktung von disruptiven, biochirurgischen Therapien für den Einsatz bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Geweberegeneration. Ziel ist es, die Biofunktionalität der Träger bei regenerativen Prozessen zu verbessern, wie zum Beispiel bei Frakturen, die nicht oder nur verzögert zusammenwachsen, oder bei der Knochenfusion nach Wirbelsäulenversteifungs-Operationen. Weitere mögliche Anwendungen sind die Behandlung von chronischer Osteomyelitis, rheumatischer Arthritis oder parodontalem Knochenschwund.

Die bioaktiven Nanovesikel werden aus menschlichen Stammzellen sezerniert oder aus körpereigenen Blutplättchen gewonnen. Sie werden mit den Trägermaterialien eingebracht und ermöglichen die interzelluläre Kommunikation, die für regenerative Prozesse im menschlichen Körper entscheidend ist.

Frank Plöger, Chief Scientific Officer von Xlife Sciences AG und Geschäftsführer von Lysatpharma GmbH, sagt: «Xlife Sciences und curasan haben Novaxomx im März 2022 gegründet. Seitdem haben wir bereits wertvolle Fortschritte gemacht, die zu der heute bekannt gegebenen Lizenzvereinbarung geführt haben. Wir freuen uns darauf, weiter an diesem vielversprechenden Forschungs- und Entwicklungsprojekt zu arbeiten, das das Leben von Patienten verbessern soll. Darüber hinaus ist die Vereinbarung ein weiterer Beweis für die stetig wachsende Zahl von Forschungsprojekten und erzielten Synergien innerhalb des breiten Xlife-Universums.»

Seite 1 von 3


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  114   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Portfoliogesellschaft Lysatpharma und Joint-Venture Novaxomx starten Forschung und Produktentwicklung im Bereich biochirurgischer Behandlungstherapien Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Sonstiges Portfoliogesellschaft Lysatpharma und Joint-Venture Novaxomx starten Forschung und Produktentwicklung im Bereich biochirurgischer Behandlungstherapien 01.12.2022 / 07:01 CET/CEST Lysatpharma, eine …

Nachrichten des Autors

992 Leser
248 Leser
244 Leser
224 Leser
224 Leser
208 Leser
188 Leser
184 Leser
180 Leser
180 Leser
992 Leser
616 Leser
504 Leser
492 Leser
480 Leser
428 Leser
404 Leser
360 Leser
360 Leser
360 Leser
2228 Leser
1564 Leser
1276 Leser
1068 Leser
1064 Leser
1056 Leser
992 Leser
928 Leser
832 Leser
816 Leser
2405 Leser
2343 Leser
2228 Leser
2225 Leser
2172 Leser
2115 Leser
2029 Leser
1861 Leser
1717 Leser
1705 Leser