checkAd

    EQS-Adhoc  245  0 Kommentare SAP SE: SAP kündigt personelle Veränderungen im Aufsichtsrat an

    Für Sie zusammengefasst
    • SAP und Dr. h. c. Punit Renjen trennen sich im Einvernehmen.
    • Renjen legt sein Mandat im SAP-Aufsichtsrat zum 15. Mai 2024 nieder.
    • Pekka Ala-Pietilä wird als Nachfolger und künftiger Vorsitzender vorgeschlagen.
    0 Follower
    Autor folgen

    EQS-Ad-hoc: SAP SE / Schlagwort(e): Personalie
    SAP SE: SAP kündigt personelle Veränderungen im Aufsichtsrat an

    11.02.2024 / 20:05 CET/CEST
    Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Walldorf – 11. Februar 2024

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu SAP SE!
    Long
    161,95€
    Basispreis
    1,26
    Ask
    × 13,78
    Hebel
    Short
    185,73€
    Basispreis
    1,26
    Ask
    × 13,78
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    SAP SE und Dr. h. c. Punit Renjen haben entschieden, sich im gegenseitigen Einvernehmen zu trennen. Grund waren die unterschiedlichen Vorstellungen über die Rolle als künftiger Aufsichtsratsvorsitzender, für die Punit Renjen vorgesehen war. Punit Renjen hat beschlossen, sein Mandat im SAP-Aufsichtsrat mit Wirkung zum Ende der SAP Hauptversammlung am 15. Mai 2024 niederzulegen.

    Der Aufsichtsrat der SAP SE hat entschieden Pekka Ala-Pietilä als Nachfolger auf der kommenden Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Pekka Ala-Pietilä ist im Fall seiner Wahl auch als künftiger Vorsitzender des Aufsichtsrats vorgesehen.
     

    Kontakt:

    Anthony Coletta, Chief Investor Relations Officer
    +49 (6227) 7-60437
    investor@sap.com

     



    Ende der Insiderinformation

    11.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter https://eqs-news.com


    Sprache: Deutsch
    Unternehmen: SAP SE
    Dietmar-Hopp-Allee 16
    69190 Walldorf
    Deutschland
    Telefon: +49 (0)6227 - 74 74 74
    Fax: +49 (0)6227 - 75 75 75
    E-Mail: investor@sap.com
    Internet: www.sap.com
    ISIN: DE0007164600
    WKN: 716460
    Indizes: DAX, TecDAX
    Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange; NYSE
    EQS News ID: 1834745

     
    Ende der Mitteilung EQS News-Service

    1834745  11.02.2024 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1834745&application_name=news&site_id=wallstreet

    SAP

    +0,44 %
    +4,45 %
    +8,46 %
    +20,98 %
    +59,84 %
    +67,32 %
    +86,53 %
    +196,28 %
    +1.080.400,00 %
    ISIN:DE0007164600WKN:716460
     

    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von EQS Group AG
    EQS-Adhoc SAP SE: SAP kündigt personelle Veränderungen im Aufsichtsrat an EQS-Ad-hoc: SAP SE / Schlagwort(e): Personalie SAP SE: SAP kündigt personelle Veränderungen im Aufsichtsrat an 11.02.2024 / 20:05 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer