checkAd

     117  0 Kommentare IP-Komplettlösung Bluetooth Low Energy von VeriSilicon jetzt vollumfänglich mit LE-Audio-Spezifikationen konform

    VeriSilicon (688521.SH) gab heute bekannt, dass seine IP-Komplettlösung Bluetooth Low Energy (BLE) die vollumfängliche Konformität mit der LE-Audio-Spezifikation erreicht hat, einschließlich Zertifizierungen für den LE-Audio-Protokollstack und den Low Complexity Communications Codec (LC3). Die Lösung kommt zum Einsatz in Mobiltelefonen, Bluetooth-Ohrhörern, einschließlich TWS-Ohrhörern (True Wireless Stereo), Lautsprechern und anderen umfangreichen Audioanwendungen. Einzelheiten der Konformitätserklärung sind auf der Website von Bluetooth SIG einsehbar, wenn die Qualified Design ID (QDID: 206187) in das Suchfeld eingegeben wird.

    LE Audio ist der neue Standard für Bluetooth Audiotechnologie, der von Bluetooth SIG auf der Basis der Spezifikationen von Bluetooth 5.2 und höher eingeführt wurde, um ein Hörerlebnis von höherer Qualität sicherzustellen. Die lückenlose BLE-IP-Lösung von VeriSilicon umfasst RF-IP, Baseband-IP und den Softwareprotokoll-Stack und hat die Zertifizierung für Bluetooth 5.3 bereits erhalten. Die Lösung nutzt BLE-Technologie und bietet niedrigeren Stromverbrauch. Hinzu kommt die isochrone Kanalübertragungstechnologie für niedrigere Latenzzeiten und verbesserte Signalqualität. Darüber hinaus unterstützt die Lösung auch innovative Bluetooth-Funktionen von LE Audio, wie etwa Auracast Broadcast-Audio und Multi-Stream Audio.

    Die komplette BLE-IP-Lösung von VeriSilicon integriert auch das hausintern entwickelte LC3, um stromsparende und verzerrungsarme Tonverarbeitung in Echtzeit zu bieten. Sie unterstützt eine vielfältige Kalkulationspräzision, einschließlich 16-Bit- und 32-Bit- Fixkommaverarbeitung sowie 32-Bit-Gleitkommaverarbeitung, ebenso wie alle Audioprofile von LE Audio, um unterschiedlichen Anwendungsszenarien gerecht zu werden. Sie wurde eingehend für den ZSP Digital Signal Processor (DSP) von VeriSilicon und für Mainstream-Prozessoren wie Arm Cortex-M und RISC-V optimiert, was die Beanspruchung von Speicherplatz und CPU-Ressourcen minimiert, und sie kann problemlos auf andere MCUs und DSPs übertragen werden. Im Interesse einer flexiblen Integration kann die LC3-Lizenz bei VeriSilicon unabhängig erworben werden. Dank einer nahtlosen Integration mit dem BLE-Controller und Protokollstack von VeriSilicon steht den Kunden auch eine komplette LE-Audio-Hardware- und Softwarelösung zur Verfügung, die den Entwicklungsprozess für leistungsstarke Audioprodukte strafft.

    „Im Lauf vieler Jahre einer konzentrierten Entwicklung der Bluetooth-Technologie sind bei uns Hardware-Referenzdesigns und Anwendungssoftwarelösungen entstanden, die für verschiedene Marktanforderungen maßgeschneidert wurden und auf unserem unternehmenseigenen geistigen Eigentum (IP) und Softwareplattformen mit eingebettetem IoT basieren. Da wir nun die vollumfängliche LE-Audio-Zertifizierung erhalten haben, können unsere Kunden Audioprodukte der nächsten Generation noch effizienter entwickeln, die weniger Strom verbrauchen und kostengünstiger sind, was die Markteinführung beschleunigen dürfte“, erklärte Wiseway Wang, Senior Vice President und General Manager der Custom Silicon Platform Division bei VeriSilicon. „In Zukunft wird VeriSilicon weitere Anwendungsszenarien für LE Audio erkunden und weitere umfassende Lösungen auf den Markt bringen. Wir freuen uns auch darauf, die Einführung weiterer innovativer LE-Audioprodukte bei unseren Kunden zu beobachten, die die Lösungen von VeriSilicon nutzen, so dass wir den Einsatz der Bluetooth-Audiotechnologie auf dem Markt gemeinsam fördern.“

    Über VeriSilicon

    VeriSilicon ist bestrebt, seinen Kunden plattformbasierte, allumfassende, kundenspezifische Siliziumdienste und Halbleiter-IP-Lizenzierungsdienste aus einer Hand anzubieten, die das eigene Halbleiter-IP nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter www.verisilicon.com

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




    Business Wire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von Business Wire (dt.)
    IP-Komplettlösung Bluetooth Low Energy von VeriSilicon jetzt vollumfänglich mit LE-Audio-Spezifikationen konform VeriSilicon (688521.SH) gab heute bekannt, dass seine IP-Komplettlösung Bluetooth Low Energy (BLE) die vollumfängliche Konformität mit der LE-Audio-Spezifikation erreicht hat, einschließlich Zertifizierungen für den LE-Audio-Protokollstack und den …

    Auch bei Lesern beliebt

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer