checkAd

    Original-Research  245  0 Kommentare tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen

    Für Sie zusammengefasst
    • tick Trading Software AG von GBC AG analysiert
    • Empfehlung: Kaufen, Kursziel 13,90 EUR
    • Trotz Herausforderungen positive Entwicklung erwartet

    ^

    Original-Research: tick Trading Software AG - von GBC AG

    Einstufung von GBC AG zu tick Trading Software AG

    Unternehmen: tick Trading Software AG
    ISIN: DE000A35JS99

    Anlass der Studie: Researchstudie (Anno)
    Empfehlung: Kaufen
    Kursziel: 13,90 EUR
    Letzte Ratingänderung:
    Analyst: Marcel Goldmann, Cosmin Filker

    GJ 2022/23 trotz hoher Booster-Investments mit positivem Nettoergebnis abgeschlossen; Solide operative Performance für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet; Mittelfristig zurück zu alten Profitabilitätsniveaus in Aussicht; Kursziel: 13,90 EUR (zuvor: 18,40 EUR); Rating: Kaufen  
    Die tick Trading Software AG (tick TS) musste im vergangenen Geschäftsjahr 2022/23 aufgrund geringerer lastenabhängiger Erlöse (bedingt durch niedrigere Handelsaktivität) einen moderaten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr auf 8,00 Mio. EUR (VJ: 8,57 Mio. EUR) hinnehmen. Die erwirtschafteten Umsatzerlöse wurden hierbei hauptsächlich vom Kerngeschäftsfeld "Einnahmen aus Lizenzen & Betrieb" in Höhe von 5,02 Mio. EUR (VJ: 4,93 Mio. EUR) getragen.
     
    Parallel zu den rückläufigen Erlösen sank ebenfalls das operative Ergebnis (EBIT) signifikant auf 1,23 Mio. EUR (VJ: 2,51 Mio. EUR). Der Ertragsrückgang resultierte hierbei neben geringeren margenstarken lastenabhängigen Erlösen auch vor allem aus hohen Investitionen aus dem gestarteten Booster-Investitionsprogramm. Die Ergebnisbelastungen aus dem Booster-Projekt beliefen sich hierbei auf 0,98 Mio. EUR. Auf Nettoebene wurde ein Jahresergebnis in Höhe von 0,89 Mio. EUR (VJ: 1,70 Mio. EUR) erzielt.  
    In Anbetracht des trotz der Belastungen positiven Geschäftsjahres 2022/23 in Verbindung mit dem Vollausschüttungsgebot der Gesellschaft hat der Vorstand und Aufsichtsrat der tick TS für die anstehende Hauptversammlung (25. April 2024) eine Dividende in Höhe von 0,45 EUR (VJ: 0,84) je Aktie zur Abstimmung vorgeschlagen. Auf Basis des aktuellen Kursniveaus (10,20 EUR, Frankfurt, 16.04.2024) ergäbe sich hieraus eine weiterhin attraktive Dividendenrendite von rund 4,4%.
     
    Basierend auf dem Unternehmensausblick (Nettoergebnis von 0,70 Mio. EUR bis 1,00 Mio. EUR) und der bisher unter unseren Erwartungen liegenden Umsatzentwicklung und dem Wegfall eines bedeutenden Kunden, haben wir unsere bisherigen Umsatz- und Ergebnisprognosen nach unten angepasst. Für das aktuelle Geschäftsjahr 2023/24 rechnen wir nun mit Umsatzerlösen von 7,69 Mio. EUR (zuvor: 9,42 Mio. EUR) und einem Nettoergebnis von 0,74 Mio. EUR (zuvor: 0,87 Mio. EUR). Bezüglich des darauffolgenden Geschäftsjahres 2024/25 erwarten wir Umsatzerlöse von 7,89 Mio. EUR (zuvor: 9,81 Mio. EUR) und ein Nettoergebnis von 1,21 Mio. EUR (zuvor: 2,11 Mio. EUR). Für das Folgejahr 2025/26 kalkulieren wir mit einem Umsatz und Nettoergebnis von 8,16 Mio. EUR bzw. 1,54 Mio. EUR.
     
    Vor dem Hintergrund unserer angepassten Prognosen haben wir ein neues Kursziel von 13,90 EUR je Aktie (zuvor: 18,40 EUR) ermittelt. Die Kurszielreduktion basiert hauptsächlich auf unseren gesenkten Umsatz- und Ergebnisschätzungen. Zudem haben sich ebenso unsere erhöhten Kapitalkosten, bedingt durch den Anstieg des risikofreien Zinses (von 2,00% auf nun 2,50%) kurszielmindernd ausgewirkt. Entgegengesetzt wirkte die Zunahme der prognostizierten Wachstumsrate im Endwert unseres DCF-Bewertungsmodells (von 2,00% auf 3,00%). Bezüglich des aktuellen Kursniveaus vergeben wir somit weiterhin das Rating "Kaufen" und sehen trotz der Kurszielsenkung ein signifikantes Kurspotenzial in der tick TS-Aktie.
     
    Insgesamt rechnen wir damit, dass nach dem erfolgreichen Abschluss des Booster-Projekts bei tick TS eine deutliche Ertragserholung einsetzt und in der Folge wieder schrittweise alte Profitabilitätsniveaus erreicht werden. Das Booster-Innovationsprogramm sollte durch die von uns hieraus erwarteten positiven Effekte ebenfalls dazu beitragen, dass die zukünftige Unternehmensperformance signifikant vorangebracht wird.  
    Hinweis: Bei einer überdurchschnittlichen Börsenhandelsaktivität würde sich über die margenstarken lastenabhängigen Erlöse des Unternehmens ein deutliches Gewinnsteigerungspotenzial für tick TS ergeben. Diesen möglichen Ergebnishebel haben wir in unseren Schätzungen nicht berücksichtigt, woraus sich aber ein signifikantes Upsidepotenzial ergeben könnte.  
     

    Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
    http://www.more-ir.de/d/29475.pdf

    Kontakt für Rückfragen
    GBC AG
    Halderstraße 27
    86150 Augsburg
    0821 / 241133 0
    research@gbc-ag.de
    ++++++++++++++++
    Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,5b,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung
    +++++++++++++++
    Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 22.04.2024 (10:17 Uhr) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 22.04.2024 (11:00 Uhr) Gültigkeit des Kursziels: bis max. 30.09.2025

    übermittelt durch die EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

    °

    Die Tick Trading Software Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von 0,00 % und einem Kurs von 10,10EUR auf Tradegate (22. April 2024, 10:44 Uhr) gehandelt.


    Rating: Kaufen
    Analyst: GBC
    Kursziel: 13,90 Euro



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Original-Research tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen ^ Original-Research: tick Trading Software AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu tick Trading Software AG Unternehmen: tick Trading Software AG ISIN: DE000A35JS99 Anlass der Studie: Researchstudie (Anno) Empfehlung: Kaufen Kursziel: …