Deutsche Anleihen Leichte Kursgewinne vor EZB-Zinsentscheidung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.07.2012, 08:32  |  797   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen sind die Kurse am Donnerstag kurz vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Gewinnen in den Handel gestartet. Am Morgen stieg der richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,03 Prozent auf 142,36 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stand ebenfalls nahezu unverändert bei 1,44 Prozent.

Die Anleger warten gespannt auf die Veröffentlichung der EZB-Zinsentscheidung am frühen Nachmittag. Gemeinhin erwarten Volkswirte eine Leitzinssenkung um 0,25 Prozentpunkte auf ein neues Rekordtief bei 0,75 Prozent. Auch die Commerzbank-Experten erwarten, dass die EZB die Markterwartungen einer Leitzinssenkung erfüllen wird.

Ein 'Enttäuschungspotenzial' sieht die Commerzbank allerdings beim Zinssatz der Notenbank für die Einlagen der Geschäftsbanken der Eurozone. Es sei fraglich, ob dieser sogenannte Einlagenzinssatz der EZB auch gesenkt wird. Derzeit liegt er nur bei 0,25 Prozent. Im weiteren Handelsverlauf dürften zudem Anleiheauktionen in Spanien und Frankreich das Interesse der Investoren auf sich ziehen und eine Versteigerung von Geldmarktpapieren in Irland. Irland wagt sich erstmals seit September 2010 wieder an den Geldmarkt./jkr/kja



BUND Future jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen Leichte Kursgewinne vor EZB-Zinsentscheidung FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen sind die Kurse am Donnerstag kurz vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Gewinnen in den Handel gestartet. Am Morgen stieg der richtungsweisende …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.10.20