DAX - Candlesticks Update 10.00 Uhr - Teilgewinnmitnahmen am Kursziel

25.01.2017, 10:16  |  1451   |   |   

Der heutige Ausbruch im DAX mit einem neuen Hoch und Break der 11.700 kam nicht überraschend – mit einem Anstieg schon vorbörslich über 11.645 und einer festen Eröffnung gelangte Kaufdruck in den Markt. Mit einem Hoch nach der ersten Handelsstunde knapp über 11.750 Punkten ist jedoch ein erstes Kursziel schon abgearbeitet und Teilgewinnmitnahmen wären nun legitim. Da sich allerdings auch in den sehr kurzfristigen Zeitebenen noch keine klaren Verkaufssignale ergeben, darf auch aufgrund der übergeordneten Zeitebenen und der Chance auf einen Test der 11.800 an Longpositionen festgehalten werden. Shortversuche hingegen GEGEN die vorherrschende Marktstimmung sollten eher zurückgestellt werden – The trend is your friend!

 

DAX – 60min-Kerzen

1h-2.png

width:500px;

Die erste Handelsstunde positiv – ein erstes Kursziel wurde erreicht. Eher negativ wäre nun ein Fall unter das bisherige Tagestief bei 11.669 Punkten.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.tradesignalonline.com

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Stefan Salomon*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

DAX - Candlesticks Update 10.00 Uhr - Teilgewinnmitnahmen am Kursziel Der heutige Ausbruch im DAX mit einem neuen Hoch und Break der 11.700 kam nicht überraschend – mit einem Anstieg schon vorbörslich über 11.645 und einer festen Eröffnung gelangte Kaufdruck in den Markt. Mit einem Hoch nach der ersten …

Anzeige