DAX+0,57 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+1,30 %

Nachrichten: Prof Dr. Aleksander Berentsen, Dr. Fabian Schär

FEDcoin? Zentralbanken Kryptowährungen sind eine naive Idee!

Die Entwicklung von Bitcoin und der damit einhergehenden Blockchain-Technologie hat eine Innovationslawine ausgelöst.  Unterdessen gibt es tausende Projekte auf denen Blockchain drauf steht aber in nur Wenigen ist auch tatsächlich Blockchain drin. …

Wertpapier: BTC zu USD

Gastautor


Buch der Autoren:«Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets»


Prof. Dr. Aleksander Berentsen ist seit 2005 Professor für Wirtschaftstheorie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel, wo er zurzeit das Amt des Dekans innehat. Seine Forschungsinteressen umfassen Geldtheorie, Geldpolitik, Makroökonomie und Finanzwirtschaft. Zurzeit liegen seine Forschungsschwerpunkte auf der Analyse und der praktischen Umsetzung der Distributed Ledger Technologie (Blockchain und Kryptoassets) und auf der Fragestellung wie Zentralbanken geldpolitische Instrumente wie Negativzinsen oder Bilanzverlängerungen einsetzen sollten, um auf makroökonomische Schocks zu reagieren.



Dr. Fabian Schär ist als Geschäftsführer des Center for Innovative Finance und als Blockchain Dozent an der Universität Basel tätig. Als geladener Referent bei renommierten Institutionen, übermittelt er seit einigen Jahren sein Fachwissen zum Thema Bitcoin und Blockchain. Sein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Universität Basel schloss er mit der Promotion zum Thema Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets ab. Er ergänzte seine Studien mit einem Kolloquium an der Georgetown University und einer Summer School in Shanghai und Peking und verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bankensektor sowie als Unternehmensberater im Bereich Fintech und Blockchain.

RSS-Feed Prof Dr. Aleksander Berentsen, Dr. Fabian Schär