DAX-0,60 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,55 %

Anlegerverlag MediGene: Stark gestartet – bleibt das so?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
02.01.2018, 10:57  |  1682   |   |   

Zum Start ins neue Börsenjahr findet man die MediGene-Aktie (ISIN: DE000A1X3W00) heute Früh ganz oben in der Gewinnerliste des TecDAX. Charttechnisch sieht das sehr vielversprechend aus. Nach dem Ausbruch aus der im Chart hervorgehobenen Dreiecksformation fungierte die Wendemarke um 12,38 Euro als effektive Unterstützung, die jetzt noch durch die dort angekommene 20-Tage-Linie (aktuell bei 12,43 Euro) verstärkt wird.

Die Aktie scheint sich Richtung 13,64 Euro zu orientieren, dem Oktober-Hoch, das einem Anlauf an die beiden markanten Peaks des Jahres 2017 bei 14,88 und 15,24 Euro noch im Weg stehen würde. Das sieht recht bullish aus, aber Vorsicht, die MediGene-Aktie ist immens volatil. Neue Nachrichten liegen derzeit nicht vor und die nächsten Quartalszahlen kommen wohl nicht vor März.

Was heißt, dass momentan reines Trading das Geschehen dominieren dürfte – und Trader können schnell die Fronten wechseln, wenn es nicht so läuft wie erwartet. Sollte MediGene die nächstliegende Hürde bei 13,64 Euro nehmen, ließe sich ein Long-Trade ausbauen, aber auch dann gälte: Hier sind die Winde wechselhaft, konsequente Stopps und kleiner Kapitaleinsatz sind hier immer angebracht.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zur laufenden DAX-Hausse? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
Medigene


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel