DAX-0,79 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,25 %

Carl Data unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit Connected Fintech zur Entwicklung von Kryptomining-Anlagen, prädiktiver Analysen und M2M-Transaktionsmöglichkeiten

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
18.01.2018, 00:49  |  573   |   |   

VANCOUVER, British Columbia, January 17, 2018 /PRNewswire/ --

Alle genannten $ sind CAD$

CSE: CRL
FSE: 7C5
OTC: CDTAF  

Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, FSE:7C5, OTC:CDTAF) ("Carl Data" oder das "Unternehmen"), hat mit Connected Fintech Inc. ("Connected") eine Servicevereinbarung unterzeichnet, die den Bau einer Kryptowährungs-Mining-Anlage, die Entwicklung von prädiktiven Analysen und operativen Metriken für das Kryptowährungs-Mining und die Entwicklung von bahnbrechenden Machine-to-Machine-Transaktionsmöglichkeiten (M2M) umfasst.

Carl Data hat vor, das Mining für die primären Kryptowährungen, unter anderem Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Dash durchzuführen. Diese Mining-Anlage wird sowohl GPU (Ethereum) als auch die aktuellsten ASIC-Maschinen umfassen, die vielseitig einsetzbar sind und das Mining mehrerer Dutzend verschiedener Münzen ermöglichen. Basierend auf den aktuellen Kryptowährungspreisen geht das Unternehmen davon aus, dass die Investition einen Bruttoumsatz von 250.000 $ zu den jährlichen Einnahmen von Carl Data beitragen wird.

Jay Yu, Präsident und CEO von Connected, sagte: "Wir freuen uns darauf, mit Carl Data Solutions zusammenzuarbeiten, um sie beim Eintritt in den schnell wachsenden Bereich des Kryptowährungs-Mining und bei der Entwicklung der Integration von Blockchain in das IIoT (Industrial Internet of Things) zu unterstützen. Connected Fintech ist im Begriff, die erforderliche Infrastruktur und Hardware für das Kryptowährungs-Mining von Carl Data aufzubauen, sowohl außerhalb als auch innerhalb eines Teils der Anlagen von Carl Data. Das Mining von Kryptowährungen erlebt derzeit eine deutliche Verschiebung nach Kanada, und diese für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft bietet einen langfristigen strategischen Wert für beide Unternehmen. Carl Data wird in der Lage sein, auf die profitabelsten Münzen (in der Regel Bitcoin und Ethereum) abzuzielen und das Mining für diese durchzuführen. Bitcoin kann auch zum Kauf anderer Münzen verwendet werden, um das Kryptowährungsportfolio zu diversifizieren und gleichzeitig die angesammelten Beträge zu maximieren. Mit der Anwendung von prädiktiven Analysen und maschinellem Lernen wird dies eine großartige Gelegenheit sein, mehr Fintech-spezifisches technologisches Wissen zu entwickeln und gleichzeitig eine zusätzliche Einnahmequelle zu erschließen."

Derzeit arbeitet Carl Data mit einer Vielzahl von Geräten, Sensoren und Datenquellen, die alle an das IIoT angeschlossen sind. Nach jahrelanger enger Zusammenarbeit mit Hardwareherstellern kennt das Unternehmen die technologischen Anforderungen der sich neu entwickelnden Datenwirtschaft. Intelligente Geräte und Maschinen werden direkt miteinander kommunizieren - von Maschine zu Maschine (M2M) -, um die betriebliche Effizienz zu verbessern und Lösungen wie Smart Contracts anzubieten. Carl Data beabsichtigt, die neueste und wirkungsvollste Technologie im IIoT-Raum weiterzuentwickeln, und zwar durch ihr Know-how in den Bereichen KI, maschinelles Lernen und prädiktive Analytik.

Greg Johnston, President und CEO von Carl Data, kommentierte: "Unternehmen wie Accenture und Microsoft bauen bereits Datenmarktplätze. Es gibt sogar schon eine eigene Kryptowährung für das IIoT: IOTA. Unsere Entwicklungs- und Akquisitionsstrategie besteht darin, ergänzende Technologien hinzuzufügen, um unseren Kunden die beste vorhandene Technologie zur Verfügung zu stellen. Wir setzen dieses Engagement durch unsere Partnerschaft mit Connected Fintech fort."

Informationen zu Connected Fintech Inc.
Connected Fintech Inc. mit Niederlassungen in Vancouver (Kanada) und der New Yorker Wall Street ist ein diversifiziertes Finanztechnologieunternehmen, das sich auf die folgenden wachstumsstärksten Sektoren spezialisiert hat: Kryptowährung, Blockchain-Technologie, Zahlungslösungen, Datenintelligenz, Industrielles Internet der Dinge (IIoT), Künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen und prädiktive Analyse.

Connected plant den Erwerb eigener Liegenschaften und Grundstücke, um in Kanada und den USA Standorte für Kryptowährungs-Mining in großem Maßstab zu errichten. Connected Fintech Inc. stellt technische Expertise beim hardware- und softwareseitigen Ausbau von Data-Mining-Infrastrukturen und -Anlagen für Kryptowährung bereit. Connected baut ein Portfolio aus intellektuellem Eigentum (IP, Intellectual Property) im Bereich Industrielles Internet der Dinge (IIoT), Zahlungslösungen, Kryptowährung und Blockchain-Technologien auf. http://www.ConnectedFintech.com

Informationen zu Carl Data Solutions Inc.
Carl Data Solutions Inc. ist ein IIoT-Unternehmen (IIoT=Industrielles IoT), das innovative Lösungen zur Erhebung, Speicherung und Analyse von Informationen für datenzentrische Unternehmen entwickelt. Das Unternehmen hat in jüngster Zeit verschiedene Firmenübernahmen abgewickelt und hilft seinen Kunden bei der Analyse und beim Verständnis aller Formen von Umgebungsdaten durch eine leistungsstarke Plattform mit Tools für Datenerhebung, Überwachung, Reporting und prädiktive Analyse.

Carl Data entwickelt innovative Anwendungen, die neue, cloudbasierte Massenspeicherdienste und Analysetools (BDaaS) unterstützen, damit Kommunen, Versorgungsbetriebe und andere vertikale Industriesektoren von Skalierbarkeit profitieren können. Auf Grundlage dieser Methoden für Datenerhebung und -speicherung bringt das Unternehmen intelligente SaaS-basierte Anwendungen hervor (SaaS=Software-as-a-Service), die Daten von vielen verschiedenen Quellen erheben und tiefgreifende Einblicke für die Entscheidungsfindung liefern können. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.CarlSolutions.com.

Im Namen des Vorstands:  
Greg Johnston
Präsident, CEO, Direktor
Carl Data Solutions Inc.

Die Canadian Securities Exchange (Betreiber: CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt.

Haftungsausschluss bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen 
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung in Zusammenhang mit der Offerte und den darunter auszugebenden Wertpapieren sind zukunftsgerichtete Aussagen und von Natur aus vorausschauend. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren nicht auf vorliegenden Tatsachen, sondern auf derzeitigen Erwartungen und Prognosen zu künftigen Ereignissen. Aus diesem Grund unterliegen sie Risiken und Unwägbarkeiten, was zur Folge haben kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von denen zukünftigen Ergebnissen abweichen, die explizit oder implizit in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt sind. Diese Aussagen sind in der Regel an vorausblickenden Wörtern wie "können", "wollen", "werden", "sollen", "erwarten", "schätzen", "abzielen", "vorhersagen", "planen", "abzielen", "glauben" oder "weiter(hin)" und deren Abwandlungen oder gleichartigen Ausdrücken bzw. deren Verneinung zu erkennen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen Aussagen bezüglich der geplanten Akquisition der Kryptowährungs-Mining-Hardware durch das Unternehmen und die erwarteten Rahmenbedingungen dieser Akquisition, die geplante Partnerschaft des Unternehmens mit Connected und die erwarteten Rahmenbedingungen dieser Partnerschaft, die erwarteten Vorteile des Vorstoßes des Unternehmens in die Bereiche Kryptowährungs-Mining und Blockchain, einschließlich der erwarteten Umsatzsteigerung von 250.000 $ pro Jahr, die Entwicklung von prädiktiven Analysen und operativen Metriken für das Kryptowährungs-Mining und die Entwicklung von bahnbrechenden Machine to Machine (M2M)-Transaktionsmöglichkeiten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Ergebnissen abweichen. Selbst wenn solche tatsächlichen Ergebnisse realisiert oder im Wesentlichen realisiert werden, kann nicht garantiert werden, dass sie die erwarteten Konsequenzen für bzw. Auswirkungen auf das Unternehmen haben werden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den gegenwärtigen Erwartungen abweichen, gehören unter anderem: Unsicherheiten in Bezug auf die Fähigkeit, die Kryptowährungs-Mining-Anlage zu errichten, die Fähigkeit, die Anlage erfolgreich zu betreiben, die Fähigkeit, prädiktive Analysen und operative Metriken für das Kryptowährungs-Mining zu entwickeln; die Fähigkeit, bahnbrechende Transaktionsmöglichkeiten im Maschine-zu-Maschine (M2M)-Bereich zu entwickeln, die Fähigkeit des Unternehmens, einen Markt für seine Dienstleistungen zu etablieren, die Wettbewerbsbedingungen in der Industrie, allgemeine wirtschaftliche Bedingungen in Kanada und weltweit, die Unfähigkeit, zusätzliche Finanzierungen zu sichern, der Wettbewerb um unter anderem Kapital und qualifiziertes Personal, mögliche Verzögerungen oder Planänderungen in Bezug auf die Bereitstellung von Dienstleistungen oder Investitionen, die Möglichkeit, dass sich staatliche Richtlinien oder Gesetze ändern können, technologischer Wandel, Risiken im Zusammenhang mit dem Wettbewerb des Unternehmens, der unzureichende Schutz des geistigen Eigentums des Unternehmens, die Unterbrechung oder der Ausfall von Informationstechnologiesystemen und regulatorische Risiken in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, Finanzierungen und strategische Akquisitionen. Die hierin enthaltenen Informationen und alle zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht werden, und können sich ändern. Wir lehnen jede Absicht oder Verpflichtung dazu ab, irgendwelche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Obwohl wir der Meinung sind, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Annahmen angemessen sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen und dementsprechend sollte man sich auf solche Aussagen aufgrund ihrer inhärenten Ungewissheit nicht zu sehr verlassen.

Kimberly Bruce
Corporate Communications
Carl Data Solutions Inc.
Telefon: +1-778-379-0275
E-Mail: kimberly@carlsolutions.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel