DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Weltweit größter Hedgefonds wettet gegen deutsche Blue Chips! Allianz, Siemens, und Adidas sowie BASF und Bayer betroffen

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.02.2018, 09:30  |  437   |   

Lieber Leser,

wie in der vergangenen Woche bekannt geworden, hat der größte Hedgefonds der Welt, Bridgewater Associates, kürzlich seine Short-Engagements auf die großen DAX-Werte verdoppelt. Betroffen sind unter anderen die Aktien der Allianz, Adidas, BASF, Bayer, E.ON, Münchner Rück, Daimler, Deutsche Bank, SAP, Deutsche Post, Deutsche Telekom und Fresenius SE & Co.KGaA. Die einzelnen Positionen notieren in einem dreistelligen Millionen-Bereich, was die ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von David Iusow.



Disclaimer