DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,79 % Öl (Brent)+1,16 %

Plusvisionen-Analyse Jungheinrich-Aktie: Seitwärtstrend oder Kurswende?

Gastautor: Thomas Schumm
09.03.2018, 13:52  |  320   |   |   

Was könnte einen Anleger dazu bewegen, sich jetzt die Jungheinrich-Aktie ins Depot zu legen?

Wie sieht die Charttechnik bei der Jungheinrich-Aktie aus? Am 15. Januar hat die Aktie einen wunderbaren Shooting-Star herausgebildet. Danach ging es lehrbuchmäßig abwärts – und dann wieder nach oben, wobei das Januar-Hoch nicht mehr erreicht wurde. Wohl die Enttäuschung darüber ließ die Aktie erneut an die 200-Tage-Durchschnittsline heranlaufen. Diese wichtige Haltelinie wurde sogar schon ein klein wenig unterschritten, aber sie hält (noch). Es wäre sogar möglich, dass sich jüngst (9. März, siehe Chart unten) ein Hammer herausbildet, der den Jungheinrich-Kurs – kurzfristig – wieder steigen lassen könnte. Insgesamt wirkt es zurzeit nach einem Seitwärtstrend bei den Jungheinrich-Vorzügen.

Zur Fundamentalanalyse (KGV, Dividende) und zur Bewertung geht es hier.

Kurzfristig könnte ein Discounter auf Jungheinrich interessant sein. Beispiel: PR50VL der BNP. Möglich ist hiermit eine maximale Rendite von 5,7 (7,1 p.a.) Prozent, wenn der Cap bei 35 Euro am 21. Dezember 2018 nicht unterschritten ist. Der Rabatt (Verlustpuffer) gegenüber der Aktie beträgt aktuell 11,6 Prozent.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Jungheinrich-Aktie (Tageschart): Seitwärtsbewegung

Jungheinrich, Aktie, Chart

Seite 1 von 2

Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.08.18