DAX-0,16 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,11 %

Medigene Sind die Gewinne wieder weg?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.03.2018, 11:30  |  539   |   

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Medigene verfolgt. Dr. Bernd Heim hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen:

  • Der Stand! Schon seit Mitte November 2017 ist die Medigene-Aktie in einem stabilen Aufwärtstrend, der durch einen Abverkauf Anfang Februar getestet wurde.
  • Die Entwicklung! Im Abverkauf Anfang Februar ging es in zwei Tagen von über 17,30 Euro auf 13,50 Euro nach unten, bevor eine Bodenbildung den erneuten Anstieg auf 16,00 Euro ermöglichte. Mit dem Anstieg über 17,00 Euro dauerte es etwas und erst Ende des Monats konnte ein neues Kaufsignal generiert werden und der Kurs kletterte am 21. Februar bis auf 19,40 Euro nach oben. Nun wurde die steile Ausbruchsbewegung allerdings wieder abverkauft und die 17,00 Euro wurden kurzzeitig unterschritten.
  • Der Ausblick! Weil die Korrektur der laufenden vierten Welle tiefer war als das Hoch des ersten Anstiegs, ist nun Vorsicht geboten, auch wenn es eine bullische Flagge zu geben scheint. Ein nachhaltiger Rutsch unter 17,00 Euro könnte den steilen kurzfristigen Aufwärtstrend brechen und das Chartbild beeinträchtigen.

Wie wird es bei Medigene weitergehen? Wir bleiben weiter für Sie am Ball.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Diskussion: Medigene / Gegenwart und Zukunft
Wertpapier
Medigene


Disclaimer