DAX-0,21 % EUR/USD+0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Innogy Ergebnisse größtenteils im Rahmen der Prognosen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 12:16  |  286   |   

Liebe Leser,

die Innogy-Aktie springt zur Börseneröffnung am Montagmorgen um ca. 16 % auf 40 Euro je Aktie nach oben und korrigiert im weiteren Verlauf. Es ist wahrscheinlich, dass das Up-Gap teilweise geschlossen werden wird. Grund für diese Entwicklung ist die Ankündigung der Unternehmen RWE und E.ON, sich im Rahmen eines großen Deals neu aufstellen zu wollen.

Deal sieht Neuaufstellung der deutschen Versorger vor

Zu den Einzelheiten des Deals gehört zunächst der Verkauf der RWE-Tochter Innogy an E.ON, wofür E.ON bereits 40 Euro je Aktie geboten hat. RWE hält derzeit 77 % an Innogy. Der Deal sieht vor, dass RWE das gesamte erneuerbare Energie-Geschäft und einige andere Geschäftsbereiche von E.ON im Anschluss an die Transaktion bekommen wird. E.ON erhält dafür das gesamte Geschäft mit Energienetzen und Dienstleistungen.

Innogy legt Zahlen vor

Die News hat die aktuellen Ergebnisse von Innogy überschattet. Diese sind größtenteils im Rahmen der Prognosen ausgefallen. Der Umsatz lag bei 43,1 Mrd. Euro. Analysten rechneten mit 43,019. Gegenüber dem Vorjahr wurde somit ein Rückgang von 1,08 % verzeichnet. Das bereinigte EBITDA betrug 4,33 Mrd. Euro und lag damit zwar im Rahmen der eigenen Prognosen, aber über der Schätzung der Analysten von 4,28 Mrd. Euro.

Weitere Rückgänge erwartet

Beim EBIT wurde die Analystenprognose von 2,8 Mrd. Euro genau getroffen. Netto erzielte Innogy bereinigt 1,2 Mrd. Euro und damit 18 % weniger als im Vorjahr, was ebenfalls so gut wie von Analysten mit 1,24 Mrd. Euro erwartet war. Für das Jahr 2018 rechnet das Unternehmen mit einem bereinigten EBIT von 2,7 Mrd. Euro und damit einem leichten Rückgang. Auch das Nettoergebnis soll mit 1,1 Mrd. Euro weiter rückläufig sein. Die Dividende bleibt unverändert bei 1,60 Euro je Aktie.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von David Iusow.

Diskussion: Innogy wie geht es nach dem SpinOff weiter
Wertpapier
innogy


Disclaimer