DAX+0,71 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,76 % Öl (Brent)+0,20 %

Geely Automobile-Aktie Daimler nur zweite Wahl?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 14:47  |  565   |   

Liebe Leser,

der Vorstand von Geely Automobile ist zum größten Einzelaktionär des Autobauers Daimler aufgestiegen. Nach bisherigen Angaben handelt es sich wohl um eine langfristige Investition, die vor allem strategische Ziele verfolgen dürfte. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass Daimler in China mit BAIC bereits einen Partner hat.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Daimler nur die zweite Wahl von Li Shufu?

Wie aus einem Bericht des „Spiegels“ hervorgeht, bemühte sich der Geely-Vorstand bereits vor ein paar Jahren um eine Partnerschaft mit BMW, um eine Beteiligung ging es zum damaligen Zeitpunkt aber wohl nicht. Anders als beim Autobauer Fiat Chrysler, hier soll Li Shufu Interesse an einer Übernahme gehabt haben, aber die Preisvorstellungen lagen wohl zu weit auseinander.

Charttechnische Analyse der Aktie: Geely-Aktie nimmt einen neuen Anlauf nach oben!   

Die Geely Automobile-Aktie konnte in den letzten Wochen wieder deutlich zulegen, der Kursgewinn der letzten vier Wochen beträgt mehr als 18 %. Seit Jahresanfang notiert die Aktie jedoch noch mit fast 5 % in der Verlustzone.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Disclaimer